Save earth concept

klimaschutz in oberursel

Das Klimaschutzkonzept

Das Thema Klimaschutz ist eine globale Aufgabe – auch die kommunale Ebene ist angesprochen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten zum globalen Klimaschutz beizutragen. 

Die Stadt Oberursel beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themenbereichen Klimafreundliche Stadtentwicklung, Energieeffizienz, Erneuerbare Energienutzung und Klimaanpassung. Unter anderem liegt seit 2010 ein Energiekonzept vor, das verschiedene Maßnahmen zusammenstellt. 

Im Rahmen einer neuen Klimaschutzinitiative wird aktuell ein zukunftsfähiges Klimaschutzkonzept für Oberursel entwickelt, das zunächst aus den drei Teilkonzepten 

  • Klimafreundliche Mobilität,
  • Integrierte Wärmenutzung und
  • Erneuerbare Energien

besteht.  

  • Übergeordnetes Ziel & Konzeptbearbeitung

    Übergeordnetes Ziel ist es, für diese Handlungsfelder, bei denen die Kommune die größten Handlungsspielräume hat, ein vernetztes Entwicklungskonzept zu beschreiben und dieses mit Maßnahmen zu unterlegen. Mit Blick auf die Nachhaltigkeit soll dieser Maßnahmenplan inhaltlich und zeitlich klar definiert werden. Die Umsetzung der Maßnahmen würde dann nach entsprechenden Stadtverordnetenbeschlüssen erfolgen. 

    Mit der fachlichen Ausarbeitung ist seit Oktober 2017 das Büro Infrastruktur & Umwelt - Professor Böhm und Partner (Darmstadt) in Zusammenarbeit mit „Verkehr mit Köpfchen“ aus Heidelberg beauftragt. Die Konzeptbearbeitung erfolgt in der Zeit von September 2017 bis August 2018.  

  • Klimaforum 2018 | Öffentlichkeitsbeteiligung

    Die Beteiligung der Bevölkerung startete am 3. Mai 2018 mit einem öffentlichen Klimaforum, anschließend wurde eine Online-Befragung durchgeführt. Da die Themenfelder Verkehr/Mobilität sowie Energieeinsparung/Wärmenutzung sehr breit gefächtert sind und ein ausgeprägtes Akteursnetzwerk besteht, wurden ergänzend zwei Fachworkshops angeboten. Diese fanden am 15. Mai 2018 zum Thema Mobilität und am 05. Juni 2018 zum Thema Energie im Rathaus statt. Unter zahlreicher Beteiligung wurden Handlungsfelder definiert und erste Maßnahmenansätze diskutiert. 


    Die Ergebnisse bilden die Grundlage für das künftige Klimaschutzkonzept. In den relevanten Handlungsfeldern können so auf breiter Basis stehende Entscheidungsgrundlagen und Planungshilfn für zukünftige Optionen in Sachen Klimaschutz entwickelt werden. Im Zusammenhang mit den bereits heute praktizierten Klimaschutzaktivitäten kann sich Oberursel damit in hohem Maße richtungsweisend präsentieren. 

Projektverlauf

Über den Projektverlauf wird zukünftig regelmäßig auf den Internetseiten der Stadt Oberursel informiert.


GoGreen Zertifikat 2017

GoGreen_Zertifikat_2017.jpg
Zum Lesen bitte Bild anklicken


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.