Stadthalle_Rathaus_Fussgaengerzone_01.JPG

GE "Oberstedten"

GE "Oberstedten"

Lage & Infrastruktur

Das moderne Gewerbegebiet liegt im nördlichen Stadtteil Oberstedten. Hier hat sich südwestlich des traditionellen Ortskerns entlang der Hans-Mess-Straße ein kleinteilig strukturiertes Gewerbegebiet mit zum Teil architektonisch hochwertigen Gewerbegebäuden etabliert.

Über die Bundesstraße B 456 ist das Gebiet direkt an dem Autobahnanschluss Oberursel Nord (A 661) erreichbar. Mit dem Linienbus ist der Bahnhof Oberursel in 20 Minuten zu erreichen. Es gibt nur bedingt Einzelhandel, allerdings Fast Food und eine Bowling-Einrichtung.

Ansässige Unternehmen

Die Entwicklung steht im „Zeichen der Zeit“. Die japanische Firma Horiba (Mess- & Regeltechnik) hat Ihren Deutschlandsitz hier, weitere Firmen der Verfahrenstechnik wie Neopost und rcs Remote, moderne Internetdienst-
leister wie INS Technik und traditionelles Handwerk ergänzen sich hier.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.