Fahrbahnmarkierung, Fahrrad, Fahrradweg

Radverkehr

Radverkehr
Fotolia_151628571_M.jpg

Wesentliche Inhalte der Radverkehrsplanung sind die Planung von straßenbegleitenden und frei geführten Radwegen, die Planung der Abwicklung des Radverkehrs auf der Fahrbahn sowie die Aufstellung von Fahrradabstellanlagen (Fahrradständern).

Ziel der Radverkehrsplanung ist es, ein flächendeckendes, fahrradfreundliches Radwegenetz für den Alltags- und Freizeitverkehr zu schaffen.

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine weiteren Mitarbeiter gefunden.
Radverkehr in der Fußgängerzone
Fussgaengerzone_Beschilderung.jpg
Klicken Sie auf den Plan um ihn zu vergrößern.
  • Seit 01. Dezember 2013 dürfen die Fahrradfahrer von 20 bis 9 Uhr in Schrittgeschwindigkeit (3-7 km/h) in der gesamten Fußgängerzone der Innenstadt fahren.
  • Ganztags für Radler freigegeben sind der Epinayplatz, der Korfplatz, die Strackgasse und die Weidengasse (Schritttempo).
Mehr Informationen....

Mehr Informationen zum Thema Radfahren in Oberursel (Taunus) finden Sie unter dem Thema Sport & Freizeit | Radfahren. Mehr erfahren

cyclists on the street



Fussgaengerzone_Beschilderung.jpg
  • Wesentliche Inhalte der Radverkehrsplanung sind die Planung von straßenbegleitenden und frei geführten Radwegen, die Planung der Abwicklung des Radverkehrs auf der Fahrbahn sowie die Aufstellung von Fahrradabstellanlagen (Fahrradständern).
  • Ziel der Radverkehrsplanung ist es, ein flächendeckendes, fahrradfreundliches Radwegenetz für den Alltags- und Freizeitverkehr zu schaffen.Wesentliche Inhalte der Radverkehrsplanung sind die Planung von straßenbegleitenden und frei geführten Radwegen, die Planung der Abwicklung des Radverkehrs auf der Fahrbahn sowie die Aufstellung von Fahrradabstellanlagen (Fahrradständern).
  • Ziel der Radverkehrsplanung ist es, ein flächendeckendes, fahrradfreundliches Radwegenetz für den Alltags- und Freizeitverkehr zu schaffen.
  • Wesentliche Inhalte der Radverkehrsplanung sind die Planung von straßenbegleitenden und frei geführten Radwegen, die Planung der Abwicklung des Radverkehrs auf der Fahrbahn sowie die Aufstellung von Fahrradabstellanlagen (Fahrradständern).
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.