Rathaus

Kommissionen

Verkehrskommission

Rechtsgrundlage für die Bildung von Kommissionen ist § 72 Hessische Gemeindeordnung (HGO) i.V.m. der Geschäftsordnung zur Regelung des Geschäftsganges des Magistrats und im Beirat für die Belange des Stadtteils Bommersheim in der Fassung des Magistratsbeschlusses vom 27.09.2010.

Aufgabe

Kommissionen beraten den Magistrat bei speziellen Fachthemen. Die Verkehrskommission hat die Aufgabe, wesentliche Maßnahmen im öffentlichen Verkehrsraum zu beraten und dem Magistrat Vorschläge zu unterbreiten.
Dies betrifft Maßnahmen für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), den motorisierten Individualverkehr, die Radfahrer und Fußgänger; insbesondere das Zusammenspiel der verschiedenen Verkehrsteilnehmer unter dem Gesichtspunkt Verkehrssicherheit.

Zusammensetzung

Die Verkehrskommission setzt sich zusammen aus

  • Mitgliedern des Magistrats
  • Stadtverordneten und
  • sachkundigen Einwohner/innen   

Die sachkundigen Einwohner/innen werden auf Vorschlag der jeweiligen Organisation von der Stadtverordnetenversammlung gewählt.

Die ehrenamtlichen Mitglieder der Verkehrskommission werden für die jeweilige Wahlzeit der Stadtverordnetenversammlung (5 Jahre) gewählt; hauptamtliche Magistratsmitglieder gehören entsprechend Ihrer Wahlzeit (6 Jahre) der Kommission an.

Die Verkehrskommission tagt 3 bis 4 mal im Jahr. Die Sitzungen und die Beschlüsse der Kommission sind grundsätzlich nichtöffentlich.

Mitglieder
  • Vertreter des Magistrats
    • Erster Stadtrat Christof Fink (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) 
      (Vorsitzender)
    • Stadtrat Winfried Schmidt (SPD) 
      (Stellv. Vorsitzender)
    • Stadtrat Wilfried Abt (CDU)
  • Vertreter der Stadtverordnetenfraktion
    • Jürgen Aumüller (CDU)
    • Christian Röher (SPD)
    • Frank Böhme (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
    • Georg Braun (OBG)
    • Peter Lutz (AfD)
    • Thomas Fiehler (FDP)
    • Ingmar Schlegel (DIE LINKE)
  • Sachkundige Einwohner/innen
    • Joachim Lange (Polizeistation Oberursel)
    • Wolfgang Pristaff (Bundesverband der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V. – BVSK)
    • Michael Sauer-Nesiba (Fokus O)
    • Michael Pecher (Freiwillige Feuerwehr)
    • Patrik Schneider Ludorff (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club – ADFC)
    • Puya Nasseri (Ausländerbeirat)
    • Renate Klug (Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH)
    • Änne Haas (Aktion Kinderparadies e.V.)
    • Niklas Sulzbach (Ortslandwirte)
    • Hans-Jürgen Wohlleben  (Behindertenorganisationen)
    • Sandrine Heiskel-Engel (Landesverband der Hessischen Fahrlehrer e.V.)
    • Walter Greb (INTERAKTIV Generationen füreinander e.V.)
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.