Stadtansicht

Fairtrade-Stadt Oberursel

Faire Woche 2019 "Gleiche Chancen durch Fairen Handel"
2
true
Ausstellung „Gleiche Chancen durch Fairen Handel“
Freitag, 13.09. - Freitag, 27.09.19, Foyer des Rathauses, mit Posterserie „Ich mache Deine Kleidung! Die starken Frauen aus Süd Ost Asien“ von FEMNET e.V.
Schaufensteraktion in der Oberurseler Innenstadt
Freitag, 13.09. - Freitag, 27.09.19,
Oberurseler Innenstadt zum Thema Geschlechtergerechtigkeit
1
true
Fairnissage
Freitag, 13.09.19, 19:00 Uhr, Foyer des Rathauses,
Kurzfilm-Aufführung und Spendenaufruf des UnternehmerinnenNetzwerks Oberursel
Candles conceptual image.
Ökumenische Andacht
Samstag, 14.09.19, 11 Uhr, Fairtrade-Bühne Rathausplatz, Schwerpunkt auf „Starke Frauen im Fairen Handel“
Große Fairtrade-Kochshow
Samstag, 14.09.19, 14 Uhr, Fairtrade-Bühne Rathausplatz, mit Bürgermeister Hans-Georg Brum und Erster Stadtrat Christof Fink
2
true
Faires Naschen
Samstag, 14.09.19, ab 11 Uhr,
Weltladen Oberursel
Faire Smoothie-Bar
Donnerstag, 26.09.19, 9 bis 15 Uhr,
Café Vielfalt in der Feldbergschule
Fairtrade-Stadt Oberursel
Der Faire Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzent*innen und Arbeiter*innen – insbesondere in den Ländern des Südens – leistet der Faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung.
Quelle: http://www.forum-fairer-handel.de/fairer-handel/definition/

Was sind Fairtrade-Städte?

2014_Logo_Wir_sind_FT_Stadt_DRUCK

Fairtrade-Städte, sogenannte Fairtrade-Towns, fördern den fairen Handel auf kommunaler Ebene und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Akteuren aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich gemeinsam lokal für den fairen Handel stark machen.

Das Engagement der vielen Menschen zeigt, dass eine Veränderung möglich ist, sowie jede und jeder etwas bewirken kann.

Oberursel trägt seit 2012 den Titel  „Fairtrade-Stadt“.


Rückblick

Ob mit der Umsetzung des Ratsbeschlusses für Fairtrade-Kaffee im Rathaus, der Thematisierung des Fairen Handels im Unterricht oder mit der Sortimentserweiterung auf Fairtrade-Produkte im Handel, Gastronomie, Verwaltung, Schulen und Betrieben – in der Fairtrade-Stadt wurden alle für den Fairen Handel aktiv – und damit gegen ausbeuterische Kinderarbeit und für gerechte Preise und Löhne für Menschen in Entwicklungsländern.



AG Fairtrade-Stadt

Das nächste Treffen der AG Fairtrade-Stadt Oberursel ist am Donnerstag, 24.10.19, 16:30 Uhr im Oberurseler Rathaus. Interessierte sind herzlich wilkommen!

Die AG der Fairtrade-Stadt Oberursel besteht aus Vertreter*innen der Stadtverwaltung, der katholischen und evangelischen Kirche, Oberurseler Bürger*innen und des Oberurseler Weltladens. Unser Ziel ist es die Menschen, die in Oberursel leben und arbeiten, für den Fairen Handel zu sensibilisieren und zum Mitmachen zu bewegen.

Jens Gessner, Stadt Oberursel (Taunus)
Geschäftsstelle Fairtrade-Stadt


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.