Stadtansicht

Fairtrade-Stadt Oberursel

Fairtrade-Stadt Oberursel

Oberursel trägt seit 2012 den Titel  „Fair-Trade-Town“. Ob mit der Umsetzung des Ratsbeschlusses für Fairtrade-Kaffee im Rathaus, der Thematisierung des Fairen Handels im Unterricht oder mit der Sortimentserweiterung auf Fairtrade-Produkte im Handel, Gastronomie, Verwaltung, Schulen und Betrieben – in der Fairtrade-Town wurden alle für den Fairen Handel aktiv – und damit gegen ausbeuterische Kinderarbeit und für gerechte Preise und Löhne für Menschen in Entwicklungsländern.

Aktuell

Das nächste Treffen der Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe ist am Dienstag, 07.05.19, im Oberurseler Rathaus. Interessierte sind herzlich wilkommen!

Mitmachen!

Unser Ziel ist es die Menschen, die in Oberursel leben und arbeiten, für den Fairen Handel zu sensibilisieren und zum Mitmachen zu bewegen. Demnach soll auch das Angebot an "fair gehandelten" Waren gesteigert werden.

Sie bieten fair gehandelte Produkte in Ihrem Geschäft, Restaurant, Café, Kantine oder Cafeteria an? Dann teilen Sie uns dies mit und wir nehmen Sie kostenlos in unseren fairen Einkaufsführer auf!

Ansprechpartner vor Ort

Jens Gessner, Stadt Oberursel (Taunus)
Geschäftsstelle Fairtrade-Town

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.