Online-Versteigerung von Fundsachen


Das Fundbüro der Stadtverwaltung Oberursel (Taunus) versteigert vom 11.11.2021, 17:00 Uhr bis zum 20.11.2021, 17:00 Uhr Fundgegenstände.

Über die zu versteigernden Gegenstände, darunter Fahrräder, Handys, Schmuck etc. wird in einer Vorschau per Internetplattform ab 14.10.2021 informiert. Zur Versteigerung kommen nur Fundgegenstände, die länger als ein halbes Jahr im Fundbüro aufbewahrt wurden und für die bis zum Versteigerungsbeginn kein/e Eigentümer/in ermittelt werden kann.

Die Eigentümer oder sonstigen Empfangsberechtigten werden nach § 980 BGB aufgefordert, Ihre Rechte an den Fundgegenständen bis zum 27.10.2021 gegenüber dem Fundbüro Oberursel (Taunus) geltend zu machen.

Für die Teilnahme an der Versteigerung ist nur eine einfache und kostenlose Registrierung bei www.sonderauktionen.net erforderlich; die Angabe der Kreditkartennummer oder Bankverbindung ist entbehrlich. Bürgerinnen und Bürger, die über keinen eigenen Internetzugang verfügen, können die öffentlichen, jedoch gebührenpflichtigen, Multimedia-Arbeitsplätze in der Stadtbücherei der Stadt Oberursel (Taunus), Eppsteiner Str. 16-18, während der Öffnungszeiten nutzen.

 

Das Versteigerungsverfahren läuft wie folgt ab:

Für jeden Fundgegenstand sind ein Höchst- und ein Mindestgebot festgelegt. Der Kaufpreis eines Artikels fällt in wenigen Cent-Schritten über die Angebotsdauer von 10 Tagen vom Höchstgebot und nähert sich dann bis auf das vom Fundbüro festgesetzte Mindestgebot. Bieter können bei Interesse an einem Gegenstand sofort einen Kaufbetrag eingeben oder zu einem beliebigen Zeitpunkt während der Auktion zum aktuellen Preis zuschlagen.

Nach dem Zuschlag werden der Käufer, das Fundbüro und der Betreiber der Internetplattform automatisch per E-Mail benachrichtigt. Ein Rücktritt von der Versteigerung ist danach nicht mehr möglich.

Abzuholen sind die Gegenstände gegen Vorlage der E-Mail-Ersteigerungsbestätigung und Bezahlung in bar oder mit EC-Karte bis zum 16.12.2021 beim Fundbüro der Stadt Oberursel (Taunus), Rathausplatz 1, Zimmer 101, während der Sprechzeiten der Stadtverwaltung:

Montag bis Freitag:                08:00 – 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag:       14:00 – 18:00 Uhr.

 

Für den Zustand der versteigerten Fundgegenstände wird keine Garantie oder Gewährleistung übernommen. Auch ein Umtausch oder Rücktritt vom Kauf ist nicht möglich.

 

Datenschutz

Zum Schutz personenbezogener Daten (Datenschutzgesetz) und der Privatsphäre werden Daten auf digitalen Datenträger einschl. Mobiltelefonen gelöscht.

 

Oberursel (Taunus), den 21.09.2021

 

Christof Fink

Erster Stadtrat