BrunnenfestSimon.JPG

Weihnachtsmarkt in Oberursel

Weihnachtsmarkt in Oberursel (1. Adventswochenende)

Der Oberurseler Weihnachtsmarkt beginnt traditionell zu Beginn der Adventszeit im Herzen der Stadt!

Der Weihnachtsmarkt findet am ersten Adventswochenende, von Donnerstag, 25.11. bis Sonntag, 28.11.2021 statt.

Leider musster der Oberurseler Weihnachtsmarkt im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. In diesem Jahr hoffen wir wieder einen Weihnachtsmarkt in der Oberurseler Innenstadt ausrichten zu können.

Der Markt erstreckt sich vom Marktplatz über die Strackgasse zum Rathausplatz und von dort über die Kumeliusstraße zum Epinayplatz. Auf dem historischen Marktplatz findet der Mittelaltermarkt statt. Auf dem Rathausplatz treffen sich die Vereine oder man kann in gemütlicher Atmosphäre im Weihnachtsdorf verweilen. Der Epinay-Platz ist ein ganz besonderes Hghlight für Familien, Kinder und Senioren.  Dort werden Kinderaktivitäten, wie z.B. Dampfeisenbahn und Karussell fahren angeboten. Zudem gibt es ein buntes Bühnenprogramm auf der Kursana-Weihnachtsbühne.

Weitere Highlights sind der Kunst- und Kunsthandwerkermarkt in der Stadthalle, sowie der Adventsmarkt im Vortaunusmuseum.

Sie wollen als Aussteller/in am Oberurseler Weihnachtsmarkt teilnehmen? Dann bewerben Sie sich jetzt:              Online-Bewerbung

Die Bewerbungsfrist endet am 31.07.2021.

  • Kunst- und Kunsthandwerkermarkt

    Der Traditionelle Kunsthandwerkermarkt mit ca. 40 Ausstellern lädt zum entspannten bummeln & einkaufen in der Stadthalle ein. Mit Weihnachtsdekoration, gestrickten Strümpfen und Schals sowie handgefertigtem Schmuck ist für jeden Geschmack etwas dabei. In der Stadthalle wird neben den Ausstellern des Kunsthandwerkes ein Kuscheltierbasteln für Groß und Klein angeboten. 

    Informationen für Bewerber 2021:

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Frau Jil Steinhäuser:

    Stadt Oberursel (Taunus)

    Abtl. Stadtmarketing, Kommunikation und Events

    Rathausplatz 1

    61440 Oberursel (Taunus)

    Die Bewerbungsfrist endet am 31.07.2021.

  • Weihnachtsdorf

    Oberurseler Weihnachtsdorf

    Ein attraktiver Treffpunkt für Jung und Alt im Herzen der Innenstadt. Hier können sich die Besucherinnen und Besucher eine kleine Auszeit vom Trubel der Weihnachtsvorbereitungen gönnen, bei einem heißen Glühwein aufwärmen und Weihnachtsatmosphäre zur Einstimmung auf die Festtage genießen.

    Das Weihnachtsdorf präsentiert sich mit Buden und Schankhütten weihnachtlich und gemütlich, die Hütten fügen sich zu einem kleinen Dorf zusammen. Auch die Oberurseler Vereine beteiligten sich wieder mit einem Stand und laden abwechselnd zum „After Work“-Treffen ins Weihnachtsdorf ein.

    Das Weihnachtsdorf wird bereits in den Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende integriert. Nach dem Weihnachtsmarkt bleibt das Dorf aufgebaut und kann an folgenden Tagen, jeweils von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr besucht werden:

    02.12.2021 bis 04.12.2021
    09.12.2021 bis 11.12.2021
    16.12.2021 bis 18.12.2021
    21.12.2021 bis 23.12.2021 

    (Termine stehen unter Vorbehalt)

  • Mittelalterliches Festtreiben

    Laternenlicht und knisternde Feuerkörbe verbreiten ihr Flair inmitten der romantischen Kulisse des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes am Vortaunusmuseum, auf dem Historischen Marktplatz und in der Strackgasse.
    Historische Stände bieten Gewänder, Hauben, Trinkhörner, Fruchtweine und handgemachte Seifen an. Das mittelalterliche Treiben fasziniert mit Gauklern Musikanten und vielen weiteren Highlights.

    Organisation:
    Grafenlager Guy de Montmiràque e.V.
    Marktleitung:
    Mirja Renout und Jens Grunwald

  • Kinderweihnachtsmarkt auf dem Epinay-Platz

    Auf dem Epinay-Platz können die Kinder mit der traditionellen Dampfeisenbahn oder dem Karussell ihre Runden drehen. Die Kursana-Bühne bietet ein buntes Programm für Groß und Klein.

  • 6. Weihnachtslesung „Gute alte Weihnachtszeit“ am 1. Advent

    Vorverkauf für die 6. Weihnachtslesung „Gute alte Weihnachtszeit“  am 1. Advent,  Sonntag, 28.11.2021 in der Christuskirche in Oberursel mit dem Erzähler Michael Quast sowie der Harfensängerin Saja-Christin hat begonnen. Beginn: 16.00 Uhr, Einlass: 15.30 Uhr

    Vorverkaufspreis: € 25,00 – Abendkasse: € 30,00

    Für jeden Zuschauer steht ein Sitzplatz der 429 Sitzplätze zur Verfügung!

    Kartenbestellungen unter: www.weihnachtslesung-oberursel.de oder Tel. 0177-1658040 sowie 06173-68253 die Kartenzusendung erfolgt portofrei ohne Aufpreis  oder

    Frankfurt Ticket RheinMain www.frankfurt-ticket.de oder Tel. 069-1340400

    Es liegen schon viele Vorbestellungen vor, die Eintrittskarten für die 6. Weihnachtslesung sollten daher frühzeitig besorgt werden.

    Gute alte Weihnachtszeit in der Christuskirche Oberursel:

    Mut zur Gemeinsamkeit in der Christuskirche.

    Gemeinsam zu beten und zu feiern – das ist ein Fundament in allen Religionen. In den christlichen Kirchen besonders praktiziert in der Weihnachtszeit. Die Pandemie hatte Weihnachten 2020 diese Gemeinsamkeit verhindert. Natürlich waren auch die Gläubigen der Christuskirche in Oberursel betroffen. Die schon zur Tradition gewordenen Weihnachtslesungen am 1. Advent konnten im Vorjahr nicht angeboten werden. Zuletzt hatte am 1. Advent 2019 der bekannte Frankfurter Schauspieler Michael Quast als Erzähler und Saja-Christin mit Harfe und Gesang ein begeistertes Publikum in Weihnachtsstimmung versetzt.

    Am 28.11.2021, dem 1. Adventstag, will man in der Christuskirche wieder an 2019 anknüpfen. Viel Mut und Engagement gehört dazu, wieder eine Gemeinsamkeit wie in den früheren Jahren herzustellen. Das wird möglich gemacht, indem gesundheitliche Risiken von den gewissenhaften Veranstaltern auf ein Minimum reduziert werden. Das Hygienekonzept 3G wird konsequent angewandt. Hilfreich ist auch, dass die Christuskirche in der Oberhöchstadter Straße 18 b optimal belüftet werden kann. Die Masken können an den Sitzplätzen abgenommen werden.

    In Oberursel weihnachtet es. Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit laden wir Sie am 1. Advent wieder zu einer besinnlichen Reise durch die Vorweihnachtszeit in die Christuskirche nach Oberursel ein. Verbinden Sie den Besuch dieses außergewöhnlichen Erlebnisses mit einem anschließenden Bummel über den Oberurseler Weihnachtsmarkt, der ebenfalls stattfindet. Schirmherrin der Weihnachtsveranstaltung ist die neue Bürgermeisterin Frau Antje Runge. Aus dem Erlös erfolgt wieder eine Spende an die Leberecht-Stiftung der Frankfurter Neue Presse sowie an eine Oberurseler Sozialeinrichtung.

    Michael Quast (Erzähler): MICHAEL QUAST , Schauspieler, Kabarettist, Regisseur, Träger des Hessischen Verdienstordens besticht durch großartige Mimik und Gestik besonders im komödiantischen Bereich. Die Rolle als Erzähler von Weihnachtsgeschichten ist ihm auf den Leib geschrieben. Oft verwendet er die Frankfurter Mundart, jedoch nie „Hardcore“ , sodaß auch Gäste aus Flensburg, Cottbus oder Passau seinen Texten im hiesigen Dialekt folgen können.

    Saja-Christin Hüllsieck (Harfen-Sängerin): SAJA-CHRISTIN HÜLLSIECK. Kein anderes Musikinstrument  kann weihnachtliche Stimmung besser ausdrücken als die Harfe. In Verbindung mit Saja-Christins einzigartiger Stimme führt sie deutsche und internationale Weihnachtslieder in eine neue Dimension. Ihre Stimme verschmilzt mit dem Klang des Instruments, das sie schon als Kind beherrschte. Von dieser Kombination wird niemand unberührt bleiben.

    Hygienekonzept: Das Hygienekonzept erfolgt nach der 3 G-Regel. Besonders zugute kommen die idealen Lüftungsmöglichkeiten in der Christuskirche während der 6. Weihnachtslesung. Das Tragen der Masken ist am Sitzplatz aufgehoben, die Masken können dort abgenommen werden. 

    Tipps: Nutzen Sie auch die Stadthallen-Tiefgarage, City-Parkhaus sowie Altstadt-Parkhaus. Die Christuskirche ist auch gut mit U- und S- Bahn, zehn Gehminuten vom Bahnhof,  zu erreichen. Ein Sitzplatz ist garantiert, es stehen ausreichend Sitzplätze im Kirchenschiff und auf der  Empore  zur Verfügung. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Ticket, es besteht jetzt schon eine sehr große Nachfrage auf die Tickets.

    Bei Bestellung Ihres Tickets auf unserer Homepage: www.weihnachtslesung-oberursel.de oder Tel. 0177-1658040 erfolgt die Kartenzusendung portofrei! Die Zahlung der Ticketgebühr erfolgt nachträglich auf die angegebene Bankverbindung. Tickets erhalten Sie auch bei Frankfurt Ticket RheinMain unter www.frankfurt-ticket.de oder Tel. 069-1340400.


  • Parken zum Weihnachtsmarkt

    Neben den Parkhäusern werden drei größere Parkflächen für auswärtige Gäste rund um die Innen- bzw. Kernstadt ausgeschildert: das Parkdeck an der Feldbergschule, der Park & Ride Platz am Bahnhof und zusätzlich steht der Parkplatz auf der Wiese bei Rolls-Royce während der Veranstaltungszeiten zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese Parkmöglichkeiten! Den Besucherinnen und Besuchern wird dringend empfohlen, auf öffentliche Verkehrsmittel auszu­weichen und per U- oder S-Bahn bzw. mit dem Stadtbus anzureisen – damit ist das Festgebiet sehr gut zu erreichen.




Theater_im_Park.jpg

Stadtmarketing, Kommunikation und Events

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 25.11.2021:   16:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 26.11.2021:            14:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 27.11.2021:         12:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 28.11.2021:          12:00 - 21:00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin rund um den Weihnachtsmarkt:

Jil Steinhäuser

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', "UA-67482766-12", 'auto', { anonymizeIp: true }); ga('send', 'pageview');