Stadtansicht

StadtFührungen 

STADTFÜHRUNGEN IN OBERURSEL

Erleben Sie Oberursel bei einem Stadtrundgang oder bei einer unserer abwechslungsreichen Themenführung. 

Alle aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.


STADTFÜHRUNGEN 

  • Altstadtführung

    Jeden ersten Samstag im Monat erwartet Sie ein spannender Rundgang durch die Altstadt mit vielen Informationen zur Oberurseler Geschichte.

    Termine: 5. Juni – 3. Juli – 7. August - 4. September – 2. Oktober – 6. November – 4. Dezember
    Beginn
    : 14:00 Uhr
    Treffpunkt: Vor dem Eingang des Vortaunusmuseums am Marktplatz
    Kostenausgleich: Für diese Führung ist ein Teilnahmebetrag von 3,- € pro Person direkt beim Stadtführer zu entrichten.

    Anmeldung erforderlich, solange Teilnehmerzahl wegen CORONA begrenzt bleibt.
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 

  • Führung über den Keltenrundwanderweg

    Jeden zweiten Samstag in den Monaten April bis Oktober können Sie den Spuren keltischen Lebens bei einer Führung durch das Heidetränk-Oppidum folgen. Der Rundwanderweg führt Sie auf einer Strecke von ca. 4,3 km vorbei an den markantesten Stellen der ehemaligen keltischen Siedlung.

    Von April bis Oktober jeden 2. Samstag im Monat an folgenden Terminen:
    12. Juni – 10. Juli – 14. August – 11. September – 09. Oktober
    Beginn
    : 14:00 Uhr
    Treffpunkt: Vor dem Eingang des Taunus-Informationszentrum (TIZ) an der Hohemark.  Festes Schuhwerk wird empfohlen.
    Kostenausgleich: 5,- € pro Person (direkt beim Keltenführer entrichten).
    Anmeldung erforderlich, solange Teilnehmerzahl wegen CORONA begrenzt bleibt.

    Anmeldung:
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 

  • Führung auf dem Mühlenwanderweg

    Oberursel ist als Stadt der Mühlen bekannt. 42 Mühlen gab es von der Hohemark bis zur Mündung des Urselbachs in die Nidda, davon 34 auf Oberurseler Gemarkung. Ein etwa vier Kilometer langer Wanderweg führt an den Mühlenstandorten des Urselbachs und seiner Werkgräben entlang. Während dieser Führung bekommen Sie einen Einblick über die Wandlung der Mühlen. 

  • Camp King

    Reichssiedlungshof, Durchgangslager für Gefangene, US-Army Gelände - Auf dieser spannenden Erkundungstour durch das ehemalige "Camp King" erfahren Sie interessante Details zur Nutzung dieses Geländes in der Zeit zwischen 1933 und 1993.

  • St.-Ursula-Führung mit Turmbesichtigung

    Mit Stadtführerin Frau Marion Unger

    Besuchen Sie das Wahrzeichen Oberursels und genießen den sensationellen Blick vom Turm in die Region

    Anmeldung:
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 

  • Jüdisches Leben in Oberursel

    Bei diesem Rundgang bekommen Sie einen Einblick in die "Geschichte der jüdischen Gemeinde" und die Lebenswege jüdischer Familien in Oberursel.

  • Deutscher Mühlentag

  • Kräuter Tour

    Wildkräuter bereichern den Speiseplan, sind gesund, regional und immer frisch verfügbar. Auf der Kräuter Tour lernen Sie viele Köstlichkeiten kennen, die sich am Wegesrand als Unkraut tarnen. 

    Datum: 01.09.2021
    Beginn: 17:30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
    Treffpunkt: Vortaunusmuseum

    Beschreibung: Raus aus dem Büro und rein in das Grünzeug.  Monika Zarges zeigt, was alles bei der kleinen Abendwanderung Leckeres am Wegesrand zu finden ist. Viele Wildfrüchte können nun geerntet werden. Aber was ist beim Sammeln, Erkennen und der Verarbeitung zu beachten? Und wie können Sie für den Winter haltbar gemacht werden?  All dies und vieles mehr gibt es bei der Abendwanderung zu entdecken.

    Kostenausgleich: 7,00 € p.P.

Sonderführungen

  • Keltische Sagen und Mythen

    Datum: 01.08. und 31.10.2021
    Beginn: 14 Uhr
    Treffpunkt:
    U-Bahn Haltestelle „Glöcknerwiese“
    Kostenausgleich: 5,00 € p.P.

    Beschreibung: Ob die Kelten in Gold Edelsteinen, Met in der Liebe oder in der Anderswelt ihr Glück suchten und fanden – davon erzählt der Kelte Dumnorix

    Anmeldung:
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 

  • Führung "Krieg und Frieden"

    Treffpunkt: St. Ursula Kirche
    Beschreibung: Kriegs- und Friedenszeiten durchziehen die Ge­schichte und hinterlassen Spuren, nicht nur in der Politik des Landes, sondern auch in der eigenen Stadt. Die Oberurseler Stadtführerinnen und Stadtführer Sylvia Struck, Angelika Rieber, Maren Horn und Dietrich Andernacht werden bei einem Stadtrundgang zum Thema „Krieg und Frieden“ durch die Innenstadt führen.

    Kostenausgleich: 3,00 p.P.

    Anmeldung:
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 

  • Führung: Tag des Friedhofs – „Alter Friedhof“ 

    (mit Fr. Horn u. Fr. Rieber)
    Datum: 19.09.2021
    Beginn: 11 Uhr
    Treffpunkt: Denkmal in der Adenauer Allee
    Beschreibung: Der schlicht gehaltene Friedhof gibt sowohl Einblick in das jüdische Leben in Oberursel von 1933 als auch in die Verfolgung während der NS-Zeit.
    Kostenausgleich: 3,00 € p.P.

    Anmeldung:
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 

  • Tag des offenen Denkmals

    Jüdischer Friedhof m. Frau Rieber
    Datum: 12.09.2021
    Beginn: 14:30 Uhr
    Treffpunkt: Jüdischer Friedhof Altkönigstr.
    Beschreibung: 2021 unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“

    Kostenausgleich: 3,00 € p.P.

    Anmeldung:
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 

  • Klinik Hohe Mark

    Datum:  15.10.2021
    Beginn:
    14.00 Uhr – 16 Uhr
    Treffpunkt: Endhaltestelle U3

    Beschreibung: Gottfried Cramer, Referent für Öffentlichkeitsarbeit, der Klinik Hohe Mark, erzählt über die Entwicklungsgeschichte der Siedlung „Hohemark“. Anschließend berichtet er über die Historie und die aktuelle Arbeit des Oberurseler Krankenhauses für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

    Kostenausgleich: 3,00 € p.P.

    Anmeldung:
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 

  • Tage der Industriekultur

    Datum: 28.08.2021   +++Ausgebucht+++
    Beginn:
    14:30 Uhr
    Treffpunkt: Eingang TIZ

    Beschreibung: Die „Tage der Industriekultur Rhein-Main 2021“ stehen dieses Jahr unter dem Motto „Vernetzen“ Im Fokus stehen neben Verkehrsbauten wie Straßenbahndepots und Bahnhöfe, Häfen und Flugplätze auch Radschnellwege sowie die Wasserversorgung und -entsorgung, Energie- und Kommunikationsnetze oder der Flächenbedarf von Rechenzentren. Die Programmpunkte geben Einblicke in sonst verschlossene Werke und Anlagen und veranschaulichen, was Industriekultur mit dem eigenen Alltag zu tun hat.

    Kostenausgleich: 5,00 € p.P.

    Anmeldung:
    Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info mit folgenden Angaben:  Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und Teilnehmer-Anzahl an folgende E-Mail Adresse: tourismus@oberursel.de oder telefonisch melden sich telefisch an: 06171 502-232 


Anmeldung | auch für Gruppen

Sofern Termine für Gruppenführungen gewünscht werden - auch in englischer oder französischer Sprache - oder thematische Schwerpunkte wie Stadtmauer, Mühlen, Alter Friedhof/Kreuzkapelle, dann richten Sie bitte Ihre Anfragen an unsere Tourist-Info:

Tourist-Information im Vortaunusmuseum
Marktplatz 1
61440 Oberursel (Taunus)
Tel.: 06171 502-232
E-Mail: tourismus@oberursel.de


(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', "UA-67482766-12", 'auto', { anonymizeIp: true }); ga('send', 'pageview');