Oberursel Eppsteiner

Mobilität

Der Bereich der Eppsteiner Straße ist sanierungsbedürftig. Im Rahmen einer vorangegangenen BürgerInnenbeteiligung hat sich die deutliche Mehrheit für einen verkehrsberuhigten Bereich ausgesprochen.


Temporäre Intervention Im RAHMEN von Zukunft Innenstadt

Die Ecke Obere Hainstraße / Eppsteiner Straße (ggf. bis hin zum Urselbach) wird temporär umgestaltet. Die Umgestaltung umfasst den Bau von Sitzmöbeln, einem Pflanzkübel und einem portablen Beet. Mit Hilfe einer Bemalung der Straßenoberfläche soll das mögliche zukünftige Aussehen verdeutlicht werden. An einem Aktionstag im Frühjahr 2024 werden die Möbel vor Ort gebaut, wodurch eine starke Interaktion mit PassantInnen möglich wird.

Die Obere Hainstraße ist nur während des Aufbaus und des Aktionstages gesperrt und ansonsten wie heute für alle Verkehrsmittel geöffnet.

 

Die Vorhaben werden im Rahmen einer oder mehrerer Aktionstage umgesetzt, diskutiert und besprochen.

Alle Menschen in der Stadt haben so Gelegenheit, ihre Erfahrungen mitzuteilen, Wünsche zu äußern und in direktem Austausch mit den Umsetzenden zu interagieren.

Der genaue Zeitplan wird in Kürze vorgestellt.


Erste Vorabskizze und Arbeitsgrundlage / Ideenfindung 

Oberursel Eppsteiner