time-is-money-1050861_1920.jpg

Spenden

Spenden

  • Sachspenden 

    Abgabestelle für Kleidung:

    "Anzieh-Eck"
     Hohemarkstr. 27 
     Ecke Im Diezen
     61140 Oberursel (Taunus) 

    Kontakt:
    Tel.: 06171 7085788

    Annahme von Kleiderspenden
    Montag, Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 12:00 Uhr. 
    Nicht in den Schulferien!

    Der Caritas Laden (Second Hand) 
    Dorotheenstraße 11
    61348 Bad Homburg
    https://www.caritas-hochtaunus.de/einrichtungen-vor-ort/bad-homburg/caritas-laden/caritas-laden

    Abgabe von Möbelspenden:

    Taunusdienste Usingen
    Tel:  06081-443012 oder per Mail: moebelzentrum@taunusdienste.de
    Weitere Infos finden Sie hier

    Haben Sie gebrauchte, funktionstüchtige, aber auch reparaturbedürftige Fahrräder abzugeben?
    Dies können Sie gerne im "Flick-Werk" Oberursel

  • Geldspenden für Geflüchteten aus der Ukraine

    Geldspenden zugunsten der Geflüchteten aus der Ukraine

    Oberurselerinnen und Oberurseler und natürlich auch alle Anderen können ab sofort direkt spenden, hierfür wurde ein städtisches Konto eingerichtet zugunsten der Geflüchteten aus der Ukraine. Das eingegangene Geld auf diesem Konto ist zweckgebunden und kommt ausschließlich den Menschen zugute, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind. Damit kann schnell, unbürokratisch und pragmatisch dort geholfen werden, wo staatliche Unterstützung an ihre Grenzen kommt.

    Seit dem 24. Februar benötigen die Finanzämter keine gesonderten Zuwendungsbestätigungen mehr vom Empfänger, es reicht also der Überweisungsbeleg, um eine Spende zugunsten der ukrainischen Geflüchteten nachzuweisen. Die Regelung gilt vorerst bis zum 31. Dezember 2022.

    Die Kontoverbindung lautet: 

    Zahlungsempfänger:   Stadt Oberursel (Taunus)

    IBAN:                               DE65 5125 0000 0007 0015 92 (Taunus Sparkasse)

    Verwendungszweck:    Ukrainehilfe


  • Geldspenden für die Flüchtlingshilfe

    Geldspenden für die Flüchtlingshilfe

    Mit Ihrer Geldspende können Projekte unterstützt und Anschaffungen getätigt werden. Um was genau es sich dabei handelt, können Sie in der Pressemitteilung vom 16.02.18 nachlesen.

    Die Spendenquittungen werden von der Stadtkämmerei der Stadt Oberursel ausgestellt. Hierfür muss der Spender mit vollständigem Namen sowie dessen Postadresse bekannt sein.

    Deshalb bitten wir vor der Überweisung um eine kurze E-Mail an:

    buergerbeteiligung@oberursel.de mit den Adressdaten des Spenders, der zu erwartenden Spendenhöhe und, falls gewünscht, mit einer weiteren Präzisierung des Verwendungszweckes.


  • Zeitspenden

    Flüchtlinge willkommen heißen in Oberursel.
    Hierfür bedarf es eines hohen ehrenamtlichen Einsatzes.
    Sich Zeit nehmen, um Flüchtlingen Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, damit sie nach einem gewissen Zeitraum ihr Leben hier selbstständig organisieren können.
    Haben Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Aufgabe?
    Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt auf mit dem Beratungsbüro des Netzwerk Bürgerengagement Oberursel, Oberhöchstadter Str. 7, 61440 Oberursel, 06171 502-180, E-Mail: zeit_spenden@oberursel.de.

    Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag von 10:00-13:00 Uhr

    Wir freuen uns auf Sie!


anzieh_eck.jpg

Flyer Anzieh-Eck

Kleiderspenden 

Mehr
flickwerk.jpg

Flyer Flickwerk

Fahrradspenden

Mehr