Rathaus

Bürgerstiftung Oberursel

Bürgerstiftung Oberursel

Herzlich Willkommen bei der Bürgerstiftung Oberursel

Die „Bürgerstiftung Oberursel“ versteht sich als lokale Gemeinschaft von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und anderen Organisationen, die dem Gemeinwohl dienen. Sie will das Gemeinwesen der Stadt Oberursel stärken und gemeinsam bürgerschaftliche Verantwortung fördern.

Die Stiftung ist auf Dauer angelegt, und ihr Tätigkeitsbereich ist bewusst sehr weit gefasst. Mit dieser Solidargemeinschaft von Bürgern und Unternehmen soll ein Stiftungskapital aufgebaut werden, aus dessen Erträgen lokale Projekte gefördert oder durchgeführt werden können.

Zum einen sollen in dem Stiftungskapital die oft nur begrenzt zur Verfügung stehenden Mittel jedes Einzelnen gebündelt werden, damit sich für die gemeinsame Aufgabe eine größere Effektivität entfalten kann. 

  • Gemeinsam Zukunft gestalten

    Das Motto der Bürgerstiftung lautet: „Für Oberursel stiften und spenden heißt, unsere Zukunft gemeinsam zu gestalten“. Zusammen mit der Taunus Sparkasse wurde die “Bürgerstiftung Oberursel“ im Mai 2018 gegründet. Sie sammelt Spenden, Stiftungsgelder und unterstützt nachhaltig  gemeinnützige und mildtätige Projekte in und für Oberursel (Taunus). Die Bürgerstiftung engagiert sich gem. Satzung in den folgenden Bereichen:

    • Kinder- Jugend- und Altenhilfe
    • Ausbildung von Jugendlichen
    • Musik, Kunst, Wissenschaft
    • Erziehung, Volks- und Berufsbildung,
    • Kultur, Kunst und Denkmalpflege
    • Umwelt- und Naturschutz und Landschaftspflege
    • Wohlfahrtswesen, insbesondere die Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien   Wohlfahrtspflege
    • Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und Behinderte sowie die Hilfe der Opfer von Straftaten, das Andenken an Verfolgte, Kriegs- und Katastrophenopfer sowie für den Suchdienst für Vermisste
    • Sport
    • Heimatpflege
    • öffentliche Gesundheitspflege
    • bürgerschaftliche Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke.


    Über die jährliche Verwendung der Erträge aus dem Stiftungskapital entscheidet der Stiftungsrat, der sich aus den folgenden acht Personen zusammensetzt: Bürgermeister der Stadt Oberursel, Stadtverordnetenvorsteher, Stadtkämmerer, Stadtrat und zwei Stadtverordnete, einem Vertreter der Taunus Sparkasse und dem Geschäftsführer der URSELLA Stiftung.

    Anträge und Vorschläge kann jeder Bürger einbringen.

    Die Bürgerstiftung Oberursel wird als Unterstiftung in Form einer Zustiftung in der unselbständigen Stiftung „Stiftergemeinschaft Taunus Sparkasse“ von der DT Deutschen Stiftungstreuhand AG, Fürth, treuhänderisch verwaltet.

      Stiftungssatzung

    Entscheidend für den Erfolg der „Bürgerstiftung Oberursel“ ist einzig und allein das Engagement der Oberurseler Bürger und Bürgerinnen.

    Der Wirkungskreis ist auf das Gebiet der Stadt Oberursel (Taunus) und deren Bürgerschaft beschränkt.

  • Wen wir fördern und unterstützen

    Menschen, Institutionen, Vereine und Organisationen, die in der Stadt Oberursel (Taunus) ansässig sind.

  • Was wir fördern

    Wir fördern ausschließlich Projekte außerhalb der kommunalen oder staatlichen Pflichtaufgaben. Wir wollen lokal betriebene Projekte und Initiativen fördern, die sich durch herausragendes bürgerliches Engagement auszeichnen (ehrenamtliche und freiwillige Mitarbeit, aktive Beteiligung Betroffener) und Hilfe zur Selbsthilfe geben.

  • Wie man Förderungen beantragt

    Es muss ein schriftlicher    Förderantrag vorliegen, den Sie sich hier herunterladen können.

  • Was wird gefördert?

    Es werden nur Projekte gefördert, die den Bürgern der Stadt Oberursel zugutekommen. Priorität genießen Projekte, die Modell- oder Vorbildcharakter haben oder soziale Not lindern. Die Bürgerstiftung Oberursel fördert ausschließlich Projekte außerhalb der kommunalen oder staatlichen Pflichtaufgaben.

  • Projektvergabe

    Der Stiftungsrat entscheidet über die Vergabe der Stiftungsgelder.

Gute Gründe für Sie, die Bürgerstiftung zu unterstützen

  • Ich kann dauerhaft Projekte in der Stadt Oberursel (Taunus) zur Förderung des Gemeinwohls unterstützen.
  • Ich kann mit einer Zustiftung ein persönliches Zeichen setzen – für mich selbst, für meine Familie, für die Stadt Oberursel (Taunus).
  • Ich kann etwas von dem weitergeben, was ich selbst im Leben erhalten habe und übernehme gesellschaftliche Verantwortung.
  • Ich kann meine Zuwendungen an die Stiftung steuerlich geltend machen.
  • Ich kann anonym oder öffentlich stiften und damit etwas Nachhaltiges schaffen.
  • Ich kann mich persönlich und nicht nur finanziell für Projekte engagieren.


Zuwendungsmöglichkeiten und steuerliche Vorteile

  • Spenden

    Spenden werden unmittelbar für die Zweckverwirklichung der Stiftung verwendet. Bis zu 20 % des Gesamtbetrages der Einkünfte sind als Sonderausgaben jährlich steuerlich abzugsfähig.

  • Einzelspende

    Jeder Euro hilft. Mit der Einzelspende können Sie uns z.B. schon mit 30 € unterstützen, bis 200 € genügt der Einzahlungsbeleg Ihrer Bank als Spendenbeleg für Ihre Steuererklärung, bei höheren Beträgen erhalten Sie selbstverständlich umgehend eine Spendenbescheinigung.

  • Anlassspende

    Helfen ist ein Geschenk! Oft weiß man nicht, was man bei Einladungen zu Geburtstagen und Jubiläen noch schenken soll. Viele haben schon Vieles, noch mehr Blumen oder Wein. Rufen Sie lieber Ihre Gäste dazu auf, unserer Bürgerstiftung eine Spende zu überreichen. Wir beraten Sie gerne.

  • Kranzspende

    Im Trauerfall statt Kränze oder Blumen, um Spenden zu Gunsten der Bürgerstiftung Oberursel bitten.

  • Zustiftungen zu Lebzeiten

    Ihre Zustiftung erhöht das Stiftungsvermögen, wird nicht ausgegeben und bleibt somit für die Stiftung erhalten. Ihre Spende wird für den Stiftungszweck zeitnah ausgegeben.

    Ab einem Betrag größer als 200 Euro erhöht Ihre Zuwendung das Stiftungsvermögen, sofern sie nicht als Spende gekennzeichnet wurde.  Spenden sind in jeder Höhe möglich.

    Aus den Erträgen der Vermögensanlage werden die Stiftungszwecke dauerhaft verfolgt. Der oben beschriebene Sonderausgabenabzug steht Ihnen auch bei Zustiftungen offen. Zusätzlich können Sie als Stifter/Stifterin weitere Beträge in Höhe von 1 Mio. Euro (bei gemeinsam veranlagten Ehegatten/Lebenspartnern 2 Mio. Euro) im Rahmen des  Sonderausgabenabzugs geltend machen.  Dieser Betrag kann steuerlich auf bis zu zehn Jahren verteilt werden. 

  • Zustiftung durch Erben

    Die Zustiftung geerbten Vermögens durch die Erben.

    Die Einbringung der Vermögensgegenstände innerhalb von 24 Monaten nach dem Todesfall kann unter bestimmten Voraussetzungen zum rückwirkenden Erlöschen der angefallenen Erbschaftssteuer führen.

  • Letztwillige Verfügung

    Sie können Ihre Zuwendung an die Bürgerstiftung Oberursel in der Stiftergemeinschaft  der Taunus Sparkasse in einer letztwilligen Verfügung (Testament/Erbvertrag) festlegen.  Hier empfehlen wir Ihnen, juristischen Rat in Anspruch zu nehmen. Der Stiftungsrat wacht dauerhaft darüber, dass die Erträge satzungsgemäß verwendet werden. Die Zuwendung an die Stiftung ist vollständig von der Erbschaftssteuer befreit.

    Wenn Sie sich auch als Stifter für die Bürgerstiftung Oberursel engagieren möchten, können Sie sich mit den Stiftungsexpertinnen der Taunus Sparkasse, Christine Kopplin und Angela Klug, Telefon 06172 270–300 bzw. –301 oder per Mail unter generationenmanagement@taunus-sparkasse.de in Verbindung setzen.

Kontakt
Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH
Monika Sliva
Stiftungsexpertinnen der Taunus Sparkasse
Christine Kopplin
Angela Klug
  • Bankverbindung
    • Zahlungsempfänger:
      DT Deutsche Stiftungstreuhand AG
    • IBAN:
      DE 7051 2500 0000 0100 0888
    • BIC:   
      HELADEF1TSK
    • Verwendungszweck:
      Bürgerstiftung Oberursel  O Spende O Zustiftung
      (bitte entsprechendes ankreuzen
  • Stiftungsrat

    Die Stiftung wird durch den Stiftungsrat vertreten.

    Der Stiftungsrat besteht aus folgenden Mitgliedern:

    • Bürgermeister Hans-Georg Brum
    • Stadtverordnetenvorsteher Gerd Krämer
    • Stadtkämmerer Thorsten Schorr
    • Erster Stadtrat Christof Fink
    • Stadtverordneter Dr. Eggert Winter
    • Stadtverordneter Andreas Bernhardt
    • Frederik Zölls, Vertreter der Taunus Sparkasse
    • Jürgen Funke, Geschäftsführer der URSELLA-Stiftung 
  • Hinweis zur Datenverarbeitung

    Die nicht anonymisierten Spenderdaten werden von der Stiftungstreuhänderin, DT Deutsche Stiftungstreuhand AG, elektronisch gespeichert und dem Stiftungsrat übermittelt, um eine Danksagung zu ermöglichen.

Treuhänder:

  • DT Deutsche Stiftungstreuhand AG

    Die Bürgerstiftung Oberursel wurde als Unterstiftung im Rahmen der nicht rechtsfähigen Stiftung „Stiftergemeinschaft der Taunus Sparkasse“ eingerichtet. Diese ist eine Treuhandstiftung in Verwaltung des Stiftungstreuhänders, DT Deutsche Stiftungstreuhand AG, Fürth. Der Treuhänder hat an der Gestaltung der Internetseite nicht mitgewirkt und übernimmt keine Haftung für den Inhalt.

    Angaben zum Treuhänder:

    DT Deutsche Stiftungstreuhand AG
    Schwabacher Straße 32, 90762 Fürth
    Vorstände:
    Horst Ohlmann (Vorsitzender), Reinhold Preißler
    Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Jörg Steinacker
    Telefon (0911) 723 017-50
    Telefax (0911) 723 017-59
    E-Mail info@stiftungstreuhand.com
    Internet: www.stiftungstreuhand.com
    Eingetragen: Amtsgericht Fürth HRB 8561
    USt-ID: DE216827438

  • Hinweis

    Bei den vorstehenden Darstellungen handelt es sich um allgemeine Ausführungen. Von der DT Deutsche Stiftungstreuhand AG wird keine Rechts- und Steuerberatung durchgeführt. Es wird empfohlen, für die Beurteilung der individuellen rechtlichen und steuerlichen Auswirkungen der Stiftungszuwendung einen auf diesem Gebiet erfahrenen Berater hinzuzuziehen.

    DT Deutsche Stiftungstreuhand AG,
    Schwabacher Straße 32, 90762 Fürth,
    Telefon: 0911-723017-50,
    Telefax: 0911-723017-59, Email: info@stiftungstreuhand.com, www.stiftungstreuhand.com 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.