Sprechtag des Versorgungsamtes im Oberurseler Rathaus im Juni


Das Hessische Amt für Versorgung und Soziales, kurz Versorgungsamt, führt in Zusammenarbeit mit der Stadt Oberursel (Taunus) im Juni wieder einen Sprechtag im Oberurseler Rathaus durch. Beraten wird zum

Schwerbehindertengesetz

  • allgemeine Beratung
  • Annahme von Anträgen auf Schwerbehinderung und von Änderungsanträgen nach dem Schwerbehindertengesetz (SchwbG)

Aus technischen Gründen können vor Ort kein Schwerbehindertenausweis oder ein Beiblatt ausgestellt werden!

Der Sprechtag findet von 11 bis 12 Uhr im Erdgeschoss des Rathauses, B-Gebäude, Raum E 51, statt. Den genauen Sprechtag bekommen Sie nach telefonischer Terminabsprache unter der Rufnummer 069/1567-411 (Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr) vom Versorgungsamt mitgeteilt.  

 

Christof Fink

Erster Stadtrat