VERKEHR

Straßenendausbau Gewerbegebiet "An den Drei Hasen" wird ab 22. März fortgesetzt

Straßenendausbau im Gewerbegebiet „An den Drei Hasen“ wird ab 22. März fortgesetzt

Ab Montag, 22. März 2021, beginnt der Straßenend­ausbau in einem weiteren Bauabschnitt im Gewer­begebiet „An den Drei Hasen“. Vor den meisten be­bauten Grundstücken werden Gehwege, Parkplätze und Fahrbahnen fertiggestellt.

Zunächst erfolgen der Endausbau in der Oberen Zeil und der halbseitige Ausbau in der Karl-Herrmann-Flach-Straße bis zur Bertha-von-Suttner-Straße. Danach beginnt der Endausbau in der Willy-Brandt-Straße und dem Langwiesenweg, jeweils im Abschnitt Bertha-von-Suttner-Straße bis Lise-Meitner-Straße, außerdem die Bertha-von-Suttner-Straße im Abschnitt Langwiesenweg bis Willy-Brandt-Straße.

Die Gestaltung der Straßenfläche erfolgt analog zu den bereits fertiggestellten Bereichen. Während der  rund fünf Monate andauernden Baumaßnahme wird die Verkehrssicherung abschnittsweise dem Bau­fortschritt angepasst. Die Zufahrt zu den Gewerbe­betrieben ist in der Regel jederzeit möglich.

Der weitere Endausbau ist für kommendes Jahr geplant.

Für eventuell auftretende Einschränkungen und Behinderungen während der Baumaßnahme wird um Verständnis gebeten.

Christof Fink

Erster Stadtrat