finanzamt

Steuerformulare im Rathaus nur noch begrenzt verfügbar - Alternativen gibt es online

Steuerformulare nur begrenzt verfügbar – elektronische Alternativen nutzen  

Die im Rathaus erhältlichen Steuerformulare erfreuen sich nach wie vor einer großen Nachfrage. Die Stadt bietet ihren Bürgerinnen und Bürger diesen Service gerne an.

Zu Beginn des Jahres erhält die Stadt eine Lieferung vom Finanzamt in Bad Homburg v.d. Höhe. Wenn dieses Kontingent aufgebraucht ist, werden neue Formulare bestellt und nachgeliefert. Hier kann es zu Verzögerungen und vorübergehenden Engpässen kommen. Zudem werden vom Finanzamt nur die am häufigsten nachgefragten Formulare in Papierform bereitgestellt. Die Stadt hat hier darauf leider keinen Einfluss. 

Es gibt aber Alternativen. Alle Steuerformulare stehen auch als Download zur Verfügung. Unter der Adresse https://www.formulare-bfinv.de können über die Schaltfläche „Formularcenter“ alle aktuellen Vordrucke abgerufen werden.

Noch besser und bequemer ist das Verfahren ELSTER (ELektronische STeuerERklärung). Unter https://www.elster.de können Steuererklärungen, Einsprüche, Anträge auf Fristverlängerung oder Anpassung der Vorauszahlungen online erstellt und an das Finanzamt übermittelt werden. Dies funktioniert unabhängig vom Betriebssystem, das auf dem privaten Computer installiert ist.

Hans-Georg Brum

Bürgermeister