verkehr

Mehrere Rekorde für Oberursel beim 10. STADTRADELN - offizielles Endergebnis ist da

Offizielle Endergebnisse des 10. STADTRADELNS in Oberursel mit mehreren Rekorden

Jetzt sind endlich die offiziellen Endergebnisse des diesjährigen STADTRADELNS da! Im Jubiläumsjahr 2020 haben vom 30. August bis 19. September 889 Bürgerinnen und Bürger, darunter 25 aktive Mit­glieder des Kommunalparlaments, in 37 Teams für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale getreten. Gemeinsam legten sie 174.450 Kilometer (2019: 125.839 km) mit dem Rad zurück und ver­mieden im Vergleich zu Autofahrten 25.643 Kilo­gramm Kohlendioxid – das sind gleich mehrere Rekorde!

Im Hochtaunuskreis belegt Oberursel den 1. Platz. Im Gesamtranking liegt Oberursel auf Platz 207 von 1.482 und in Hessen auf Platz 18 von 149 teilneh­menden Kommunen. In der Wertung „Fahrradaktivs­tes Kommunalparlament“ wird Oberursel deutsch­landweit auf Platz 207 gelistet mit 56,6 Kilometern pro Parlamentarier und in Hessen damit auf Platz 4.

Unter den Oberurseler STADTRADELN-Stars hat Ursula Burchard, OBG-Mitglied im Ortsbeirat Weiß­kirchen, mit 798,8 Kilometern den 1. Platz erradelt (deutschlandweit Platz 93 von 311). Antje Runge, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, belegte mit 597,4 km den 2. Platz (deutschlandweit Platz 135) und Frank Böhme, Stadtverordneter von BÜNDNIS90/ DIE GRÜNEN mit 229 km den 3. Platz (deutsch­landweit Platz 254).


Die erfolgreichsten Teams in Oberursel im Jahr 2020 sind:

  • Platz 1: Grundschule Burgwiesenschule: 141 Radelnde legten 18.379 km zurück, CO2-Vermeidung: 2.702 kg
  • Platz 2: Grundschule Weißkirchen: 115 Radelnde legten 15.625 km zurück, CO2-Vermeidung: 2.297 kg
  • Platz 3: GRÜN fährt Rad: 64 Radelnde legten 15.361 km zurück, CO2-Vermeidung: 2.258 kg

 

Die Radelaktivsten Teams mit den meisten Kilo­metern pro Teammitglied sind:

Platz 1: Alles Fahrbar!: 1.965,4 km/ Kopf, 2 Radelnde legten 3.930 km zurück!

Platz 2: Extinction Rebellion: 479,2 km/ Kopf, 3 Radelnde legten 1.437 km zurück

Platz 3: Team Limes: 430,9 km/ Kopf, 4 Radelnde legten 1.723 Kilometer zurück

 

Die folgenden erfolgreichsten Oberurseler Schulen werden mit jeweils 100,- Euro prämiert:

  • Burgwiesenschule: 1. Platz (meiste Kilometer und die meisten Teilnehmenden)
  • Grundschule Weißkirchen: 1. Platz (die meisten Kilometer/ Person)


Weiterführende Schulen:

  • Gymnasium Oberursel: 1. Platz (meiste Kilo­meter und die meisten Teilnehmenden)
  • Frankfurt International School: 1. Platz (die meisten Kilometer/ Person)


„Das Rekordergebnis zeigt, dass das Radfahren als Mobilitätsform weiter an Bedeutung gewinnt. Ich hoffe, dass sich viele durch die Aktion bestärkt sehen oder sich ein Beispiel an den Teilnehmenden nehmen und das Radfahren in ihren Alltag inte­grieren. Die Teilnehmenden haben sich aktiv für mehr Klimaschutz und für die Förderung des Rad­verkehrs als ein sauberes und leises Verkehrsmittel eingesetzt. Herzlichen Dank allen, die mitgeradelt sind und ohne die wir die Aktion nicht so erfolgreich hätten durchführen können“, so Erster Stadtrat Christof Fink.


Auswertung STADTRADELN

Weitere Auswertungen und Informationen gibt es hier:

https://www.stadtradeln.de/oberursel-taunus

https://www.oberursel.de/de/leben-wohnen/verkehr-mobilitaet/radverkehr/events/stadtradeln-2020/


Oberursel und das STADTRADELN – die Historie 

2011           30.779 km

2012           27.039 km

2013           44.641 km

2014           58.495 km

2015           71.434 km

2016         109.499 km

2017           96.358 km

2018           86.979 km

2019         125.839 km

2020         174.450 km


Ansprechpartner STADTRADELN

Sandra Portella, Abteilung Mobilität und Verkehr, Tel. 06171 502-412 und David Neugebauer, Abtei­lung Umwelt, Klima- und Naturschutz, Tel. 06171 502-323. E-Mail: verkehr@oberursel.de

 

Christof Fink

Erster Stadtrat