bezahlbarer wohnraum

Dringend gesucht: Wohnraum für Menschen mit geringem Einkommen

Dringend gesucht: Wohnraum für Einzelpersonen und Familien – Stadt bittet Eigentümer um Mithilfe!

Bezahlbarer Wohnraum ist in vielen Städten und Gemeinden, insbesondere in den Ballungsgebieten, sehr knapp – so auch in Oberursel. Wohnungs­bauinitiativen der Städte und Gemeinden sind nicht so schnell realisierbar, wie sich der tatsächliche Bedarf entwickelt.

Mit Unterstützung der Stadt Oberursel (Taunus) suchen derzeit 748 Personen (296 Haushalte) mit geringem Einkommen dringend eine Wohnung. Betroffen sind Seniorinnen und Senioren, junge Menschen in Ausbildung, junge Familien und anerkannte Flüchtlinge und ihre Familien.

Immer wieder werden von Seiten der Oberurseler Bürgerinnen und Bürger ungenutzte, leerstehende Wohnungen und Häuser gemeldet. Die Stadt Ober­ursel sucht nach wie vor dringend Eigen­tümerinnen und Eigentümer, die eine Wohnung oder ein Haus an die dargestellten Personen­gruppen vermieten möchten. Gesucht wird Wohn­raum für Einzel­personen wie auch für Familien.

Als Ansprechpartner im Rathaus steht allen Vermie­terinnen und Vermietern folgende Abteilung zur Verfügung:

Bürgerbeteiligung, Integration, Gleichstellung

Ansprechpartner: Mathias Brand, Tel.: 06171 502 419, E-Mail: buergerbeteiligung@oberursel.de

In persönlichen Gesprächen können Konditionen und Rahmenbedingungen erläutert werden. Selbst­verständlich berät die Stadt Ober­ursel auch Vermie­terinnen und Vermieter bei der Abwicklung von Mietverträgen und hilft bei allen weiteren Formali­täten bis zum Zustandekommen eines Mietver­hältnisses.

„Wir freuen uns sehr über Wohnungsangebote und bedanken uns schon jetzt für die Unterstützung. Der bisherige Erfolg bei der Vermittlung von privatem Wohnraum konnte nur durch den Einsatz und das Zusammenwirken vieler Personen realisiert werden. Einen großen Anteil daran hat – auch bei diesem Thema – das sehr gute bürgerschaftliche Engage­ment in Oberursel“, so Bürgermeister Hans-Georg Brum.

Hans-Georg Brum

Bürgermeister