information

Geschwindigkeitskontrollen  am 10.+11.09.

Geschwindigkeitsmessung auf der Kanonenstraße und der L 3024

Die Stadtpolizei führte in der vergangenen Woche mehrere Geschwindigkeitsmessungen durch. Am Donnerstag, 10. September 2020, wurde zwischen 15 und 17 Uhr auf der Kanonenstraße L 3004 kontrolliert. Erlaubt ist hier Tempo 80.

Von den insgesamt 710 Fahrzeugen, die in dieser Zeit unterwegs waren, wurden – abzüglich der Toleranzwerte - 21 Fahrzeuge gemessen, die zu schnell fuhren – Spitzenreiter war ein PKW mit
110 km/h.

Am Freitag, 11. September 2020, wurde zwischen 11.47 Uhr und 13.47 Uhr auf der L 3024 auf einem Strecken­abschnitt kontrolliert, in dem maximal Tempo 60 km/h erlaubt ist.

Von den insgesamt 126 Fahrzeugen, die in dieser Zeit unterwegs waren, wurden – abzüglich der Toleranzwerte – nur 3 Fahrzeuge gemessen, die zu schnell fuhren – Spitzenreiter war ein Motorrad mit 83 km/h.

 

Christof Fink

Erster Stadtrat

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.