gremien

Mund-Nase-Schutz erforderlich für Zutritt zur HFA-Sitzung am Donnerstag

Sitzung des Haupt- und Finanzaus-schusses am 30. April 2020: Zutritt nur mit Mund-Nase-Schutz

Für die öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanz­ausschusses am 30.04.2020 um 18.00 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses wird in Ab­sprache mit Christina Herr, der Vorsitzenden des Haupt- und Finanzausschusses, auf folgende Rege­lung hingewiesen:

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sitzung, sowie Besucherinnen und Besucher, dürfen das Rathaus nur mit (eigenem) Mund-Nase-Schutz (Alltags­maske) betreten. Während der Sitzung – wenn alle Teilnehmenden sowie Besucherinnen und Besucher mit ausreichendem Abstand voneinander Platz genommen haben – kann auf das Tragen des Mund-Nase-Schutzes verzichtet werden.

Dies geschieht mit dem Hintergrund zum Schutz aller Beteiligten vor dem neuartigen Coronavirus.

Hans-Georg Brum

Bürgermeister

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.