spende

Lions überreichen Scheck über 10.000 Euro an "Frühe Hilfen Oberursel"

„Frühe Hilfen Oberursel“ erhalten Lions-Spende über 10.000 Euro

Nur Rekordergebnisse hatte der Lions Club Bad Homburg Hessenpark nach dem 13. Weihnachtsbaumevent am Zweiten Advent zu vermelden: Alle 240 Bio-Weihnachtsbäume waren auf dem Weg in die Wohnstuben, alle 1.000 Lose verkauft und einen so hohen Reinerlös hatten die Lions auch noch nie zu verzeichnen - etwa 12.000 Euro hatten sie über die Verkäufe und die Sponsoren wie „Gesund bleiben“, Horiba, BMW Euler oder das Audi Zentrum Oberursel, die Preise im Wert von fast 10.000 Euro gespendet und zusätzlich im Flyer inseriert hatten, für den guten Zweck eingenommen. Dazu kam im Nachgang eine Einzelgabe der Firma PLP über 1.000 Euro on top.

Am heutigen Dienstag erfolgt die  Spendenübergabe. Wie von den Lions angekündigt geht das Gros an die „Frühen Hilfen Oberursel“: Die Fachstelle erhält 10.000 Euro. Die „Frühen Hilfen Oberursel“ bieten kurzfristig alltagspraktische Hilfe durch geschulte ehrenamtliche Familienpaten an. Notsituationen, ausgelöst  z.B. durch Krankheit, Trennung oder Überforderung, können jeden treffen. Fehlende familiäre und soziale Bindungen verschärfen die Belastungssituationen heutzutage oft auch in Familien mit Säuglingen und Kleinkindern. Die Fachstelle, vertreten durch die pädagogische Koordinationsfachkraft Verena Winterle, berät und vermittelt passgenaue Unterstützungsmöglichkeiten für Schwangere und Familien mit Kindern bis 3 Jahre. Mehr Infos unter www.fruhehilfen-oberursel.de.

Das Geld verwenden die „Frühen Hilfen Oberursel“ für die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der städtischen Fachstelle, die Unterstützung von jungen Familien durch eine Familienpatenschaft, sowie die Qualifizierung von mehr als den derzeit sechs Familienbesuchern und zehn Familienpaten.

„Wir freuen uns sehr, dass die „Frühen Hilfen Oberursel“ von den Lions bereits seit 2014 unterstützt werden, denn eine solche soziale Leistung ist angesichts der aktuellen Haushaltslage nur mit Hilfe von Spenden finanzierbar“, so der Erste Stadtrat und Sozialdezernent Christof Fink. Der Dank der Lions geht vor allem an die vielen regionalen Unternehmen, die die Tombola mit über 300 hochwertigen Preisen ausgestattet haben.

Ein Tipp vorab: Am Sonntag, 17. Mai 2020, veranstaltet der Lions Club Bad Homburg Hessenpark erneut mit den „Frühen Hilfen Oberursel“ ein Benefiz-Frühjahrskonzert in der Christuskirche Oberursel. Das detaillierte Programm wird noch intensiv geplant, aber so viel sei schon verraten, es wird Klein & Groß verzaubern.

Lions Club Bad Homburg Hessenpark

www.lions-hessenpark.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.