auf spurensuche im stadtarchiv

Runde Jubiläen im Jahr 2020 - Teil III

Aus dem Stadtarchiv: Runde Jubiläen im Jahr 2020 – Teil III

Das Stadtarchiv hat sich wieder mal auf Spuren­suche begeben und ist fündig geworden! In der alljährlichen Vorschau auf die besonderen Jubiläen im kommenden Jahr hat Stadtarchivarin Andrea Bott wegen der Fülle an Daten nur die heraus­ragenden „runden Jubiläen“ ausgewählt für ihre vierteilige Vorschau. Heute geht es weiter mit Teil 3, der letzte und vierte Teil der kleinen Serie folgt in den nächsten Tagen.

Im dritten Teil der „runden“ Jubiläumsdaten für das Jahr 2020 widmet sich das Stadtarchiv dem letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs und dem Einmarsch der US-Armee am 29./30. März 1945.

Vor 75 Jahren fanden noch mehrere Tieffliegeran­griffe bzw. Bombenabwürfe auf Oberursel statt. So gab es auch in Oberursel einige Kriegsopfer zu beklagen. Am 2. März wurden bei der Maschinen­fabrik Turner ein französischer und ein deutscher Arbeiter getötet (Jean Marie Fosset und Peter Aureus Kitz). Die Straßenbahnschaffnerin Maria Richter starb am 10. März 1945 bei einem Bord­waffenbeschuss auf die Straßenbahn zwischen Weißkirchen und Bommersheim. Nach einem An­griff auf die Fa. „Miag“ (spätere Hohemarkstr. 144) am 20. März 1945 erlag die neunjährige Lina Lydia Theis am Tag darauf ihren Verletzungen. Dem Räumungsbefehl vom 28. März 1945 leistete die Bevölkerung von Oberstedten, Oberursel, Stierstadt und Weißkirchen nicht Folge. So konnte die ameri­kanische Armee kampflos in die Ortschaften ein­marschieren. In Stierstadt, Weißkirchen, Bommers­heim und in der Kuranstalt Hohemark (heute: Klinik Hohemark) geschah dies am 29. März, in Oberursel und Oberstedten am 30. März. Kurz nach Kriegs­ende kommunizierten „Amtliche Bekanntmachung­en“ die Anordnungen der Besatzungsmacht und der Stadtverwaltung an die Bevölkerung.

Möchten Sie Ergänzungen beisteuern? Dann melden Sie sich bitte bei der Archivarin Andrea Bott und Archivmitarbeiterin Linda Rischar.


Öffnungszeiten Stadtarchiv

montags: 08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr

mittwochs: 08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Schulstr. 32

Tel.: 06171 581481

E-Mail: stadtarchiv@oberursel.de.

 

Hans-Georg Brum

Bürgermeister

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.