spende

Zwei Bücherzellen für Oberursel

Der Rotary Club Oberursel übergab der Stadt Oberursel zwei Bücherzellen

Neben einer Bücherzelle im Camp King wurde eine zweite Bücherzelle auf der Bleiche in Weißkirchen installiert

Oberursel, 18. März 2019 - Gleich drei ehemalige Präsidenten des Rotary Club Oberursel, darunter der Stifter dieser beiden Bücherzellen, Prof. Dr. Henning Blume, freuten sich, in Anwesenheit von Bürgermeister Hans-Georg Brum die Bücherzellen als Spende an die Stadt Oberursel zu übergeben.

„Das Schlimme an neuen Büchern ist, daß sie uns vielfach hindern, die alten zu lesen“, wußte bereits im 19. Jahrhundert ein französischer Schriftsteller. Aber irgendwann hat man doch seine alten Bücher gelesen und freut sich auf neue Literatur. So sollen die Bücherzellen Bürgern die Möglichkeit geben, ihre Bücher für andere Menschen zur Verfügung zu stellen. Damit sollen einerseits Menschen zum Lesen animiert werden, die nicht in die Bücherei gehen oder das Geld für eine Neuanschaffung haben, seien es z.B. auch Jugendliche, bei denen das Taschengeld nicht so locker sitzt. Die Bücherzellen werden vielleicht auch den einen oder anderen anregen, überhaupt einmal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen.

Hier findet sicherlich jeder etwas Interessantes. Sachbücher, Romane, Bildbände, Reiseführer und Jugendbücher bilden eine bunte Mischung. So sind die beiden Bücherzellen auch wieder ein Beitrag zur Jugendförderung, dem zentralen Anliegen des Rotary Clubs Oberursel. Seit Gründung des Rotary Club Oberursel im Jahre 2006 sind zahlreiche Spenden in die Jugendförderung geflossen, so u.a. auch der vom Rotary Club gestiftete, mit 3000 € dotierten Jugendförderpreis, der jährlich im Rahmen des Oberurseler Bürgerempfangs verliehen wird.

Für Ute Schwens, der amtierenden Präsidentin des Rotary Club Oberursel, die heute nicht anwesend sein konnte, sind die beiden gespendeten Bücherzellen daher ein besonderes Anliegen.

Auf dem Foto sehen Sie (v.l.n.r.): Bürgermeister Hans-Georg Brum, Prof. Dr. Henning Blume, Dr. Dagmar Walluf-Blume, Stadtrat Wilfried Abt.

Text + Kontakt: Rotary Club Oberursel, Dr. Manfred Niedner, Pressesprecher, E-Mail: manfredniedner@me.com

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.