umwelt

Sauberhafter Kindertag

Unsere Kleinsten setzen Zeichen für den Umweltschutz: „Sauberhafter Kindertag“ am 7. Mai 

Am „Sauberhaften Kindertag“ sind wieder die Umweltschützer von morgen unterwegs! Gemein­sam mit zahlreichen anderen Kindern in ganz Hessen gehen die Kleinsten in den  Kindertages­stätten Oberursels mit gutem Beispiel voran und sammeln am Dienstag, 7. Mai 2019, leichtfertig weggeworfene Abfälle ein. Und ganz nebenbei lernen sie noch etwas Wichtiges: Abfall gehört nicht auf den Boden, sondern in die Mülltonne! Durch die Aktion können Kinder erleben, dass ihr eigenes Handeln etwas bewegt.

Der „Sauberhafte Kindertag“ findet jährlich im Rah­men der Umweltkampagne „Sauberhaftes Hessen“ der Hessischen Landes­regierung statt. Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für eine intakte Umwelt, den Wert von Ressourcen und die Wichtig­keit von Abfallvermeidung zu schärfen. Seit 2002 haben jedes Jahr tausende hessische Bürgerinnen und Bürger bei unzähligen Sammelaktionen selbst Hand angelegt und verschmutzte Flächen von Abfällen befreit. 2017 feierte die Kampagne bereits ihr 15-jähriges Jubiläum.

Wie schon in den Vorjahren verlost „Sauberhaftes Hessen“ unter allen teilnehmenden Kitas 25 x 200,-  Euro, die von der Ehrenamtskampagne der Hessi­schen Landesregierung zur Verfügung gestellt werden.

Zudem findet auch in diesem Jahr wieder der „Sauberhafte Schulweg“ am 25. Juni 2019 statt.

Wer teilnehmen möchte, kann sich unter https://sauberhaftes-hessen.de/aktions-element/aktion-kindertag-2019-anmeldung/ anmelden.

Christof Fink

Erster Stadtrat

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.