stadtplanung

Bebauungsplan Nr. 22 Weilstraße/ Ebertstraße/ Rheinstraße

Bebauungsplan Nr. 22 Weilstraße/ Ebertstraße/ Rheinstraße: Überarbeitung in einem Teilbereich  

In der nächsten Sitzung der Stadtverordneten­ver­sammlung am 4. April 2019 steht u.a. der Bebau­ungsplan Nr. 22 „Zwischen Weilstraße und Ebert­straße nord­östlich der Rheinstraße und der Erich-Ollenhauer-Straße“ auf der Tagesordnung. Der Bau- und Umweltausschuss hatte in seiner Sitzung am Mittwoch einer Überarbeitung dieses Bebau­ungsplanes bereits zugestimmt.

Der für den Bereich rund um die Alte Leipziger Versicherung bestehende Bebauungsplan Nr. 22 „Zwischen Weilstraße und Ebertstraße nordöstlich der Rheinstraße und der Erich-Ollenhauer-Straße“ soll in einem Teilbereich überarbeitet werden. Die­ses neue Verfahren erhält die Bezeichnung Nr. 22 C „Östlich der Lahnstraße, nördlich der Rheinstraße und der Erich-Ollenhauer-Straße“. Die Änderung ist notwendig, da sich die 1998 festgeschriebenen Planungsziele verändert haben bzw. nicht umsetz­bar sind.

Die Entwicklung neuer Wohnbaubereiche und die Erweiterung der Sportanlagen hat die Verkehrs­situation zwischen der Straße Im Diezen und der Oberstedter Straße in den letzten Jahren verändert. Auf diese Veränderungen soll nun planerisch reagiert werden. Konkrete Planungen gibt es dazu noch nicht. Die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 22 C ermöglicht der Stadt Oberursel (Taunus), diese Planungen anzustoßen und weitere Entwick­lungen zu lenken.

Zudem soll die Möglichkeit zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum (Mietwohnungen) ausge­lotet werden. Ziel ist es, die planerischen Grund­lagen für ein verträgliches Nebeneinander der vor­handenen Wohnbebauung sowie der Bürogebäude der Alten Leipziger und der Freizeit- und Sport­anlagen zu schaffen.

Das Konzept dazu soll bis Anfang 2020 entwickelt werden, so dass im Laufe des Jahres 2020 die nach dem Baugesetzbuch (BauGB) vorgeschriebenen Beteiligungsverfahren durchgeführt werden können.

Das Plangebiet des Bebauungsplanes Nr. 22C „Östlich der Lahnstraße, nördlich der Rheinstraße und der Erich-Ollenhauer-Straße““ umfasst eine Fläche von ca. 26,5 ha.

Hans-Georg Brum

Bürgermeister

 

 

 

 

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.