Stadtbuecherei_01.JPG

Schule & Kita

Schule & Kita

Die Stadtbücherei arbeitet intensiv mit Schulen und Kindertagesstätten in Oberursel zusammen.
Einführungen in die Büchereibenutzung (Klassenführungen), Medienkisten, Autorenlesungen, Aktionen und Projekte zur Leseförderung gehören zum regelmäßigen Angebot. 

Klassenführungen

  • 1. Klasse

    Bilderbuchkino

  • 2. Klasse

    "Bücherwurm-Rallye"
    Der Bücherwurm Würmli ist verschwunden! An verschiedenen Orten in der Kinderbücherei müssen die Kinder nach Würmli suchen und unterschiedliche Medien finden. So lernen sie auf spielerische Weise die verschiedenen Bereiche der Kinderbücherei kennen.

  • 3. + 4. Klasse

    "Detektivrallye" (wahlweise "Yoda-Rallye")
    Buchheld/innen sind aus beliebten Kinderbüchern verschwunden und müssen wieder aufgespürt werden, Geheimschriften entschlüsselt und schließlich der Schatz in der Kinderbücherei geborgen werden. 

  • 5.  + 6. Klasse

    "Fernsehreporter/in in der Stadtbücherei"
    In kleinen Reporterteams erarbeiten die Kinder ihre eigene Fernsehreportage zu witzigen Themen. Dafür gilt es, mit Lexika, Kindersuchmaschinen und dem OPAC die richtigen Informationen zu ermitteln. Jedes Team präsentiert im Anschluss daran seine Reportage in den "Fernsehnachrichten" 

  • Ab 7. Klasse

    "Recherche-Führung"
    Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Informationsquellen (Internetseiten, Datenbank, OPAC + Onleihe der Stadtbücherei, Nachschlagewerke) kennen und bearbeiten damit ihr Thema.


  • Spiralcurriculum

    Langfristiges Ziel ist, dass alle Schüler/innen Oberursels im Laufe ihrer Schulzeit die Stadtbücherei mindestens zweimal im Rahmen einer Klassenveranstaltung besuchen. Zur Zeit gibt es mit einigen Schulen die Vereinbarung, dass alle Kinder z.B. in der 2. und 4. Klasse an einer Rallye in der Bücherei teilnehmen und zusätzlich zu einer Autorenlesung eingeladen werden. Unsere Klassenführungen sind nach dem Baukastensystem konzipiert, so dass die Schüler/innen möglichst optimal von den Klassenführungen profitieren.

    Unter anderem stellen wir Ihnen gerne eine interessante Auswahl an Medien zu gewünschten Themen zusammen, die Sie für mindestens 4 Wochen für Ihre Klasse ausleihen können.

  • "1 Tag 1 Buch - Schulübergang lesend meistern!"

    Lehrerinnen der Oberurseler GS sowie der 6.-8. Klasse können sich für ein Projekt zum Schulübergang anmelden: Ältere Schülerinnen und Schüler, die den Übergang von der 4. zur 5. Klasse schon erfolgreich gemeistert haben, kommen zu Besuch in die Grundschule, um im lockeren Austausch den Kindern der 4. Klasse vom Schulübergang zu erzählen und deren Fragen zu beantworten. Den Rahmen bildet die gemeinsame Beschäftigung mit dem Comicroman "Gregs Tagebuch" von Jeff Kinney.

    Anmeldung und Info zu diesem Leseförder- und Schulübergangsprojekt bei Monika Mertens unter 06171-62870.

  • Arbeitskreis Leseförderung

    Seit 2 Jahren trifft sich der Arbeitskreis Leseförderung, bestehend aus den im Rahmen der Leseförderung engagierten Lehrer/innen, in der Stadtbücherei, um neue Projekte (vor allem Kooperationsprojekte mit der Stadtbücherei) zu initiieren, sich über aktuelle Entwicklungen in der Leseförderung sowie über neue und empfehlenswerte Kinder- und Jugendbücher zu informieren.
    Neue Mitglieder sind herzlich Willkommen!

Kindertagesstätten

  • Bilderbuchkino in der Stadtbücherei
    Monika_Mertens_mit_Marvin.jpg

    Erzieherinnen und Erzieher können ihre Kindergartengruppe/n für ein Bilderbuchkino in der Kinderbücherei anmelden.
    Monika Mertens, Dipl.-Bibliothekarin, erzählt eine Bilderbuchgeschichte, deren Bilder an die Wand projiziert werden. Die Kinder können mitraten, was es auf den Bildern zu entdecken gibt und wie die Geschichte weitergeht.
    Ausgewählte Bilderbuchkinos können auch für die Nutzung im Kindergarten oder anderen Institutionen ausgeliehen werden. 

    Außerdem stellen wir Ihnen gerne eine interessante Auswahl an Medien zu gewünschten Themen (Haustiere, Mittelalter, Piraten, etc.) zusammen, die Sie für mind. 4 Wochen für Ihren Kindergarten oder Ihre Kita ausleihen können.

Kontakt

Wenn Sie als Lehrer/in oder Erzieher/in Interesse an einem Büchereibesuch, einer Medienkiste o.ä. haben, wenden Sie sich bitte an:

Frau Mertens, Leiterin der Kinderbücherei oder
Frau Hildmann
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.