Springbrunnen in der Adenauerallee

Brunnenstadt oberursel

Alte Leipziger Brunnen

Die Alte Leipziger-Versicherungsgruppe hat diesen Brunnen der Stadt Oberursel 1989 zum Geschenk gemacht. Der Oberurseler Künstler Georg Hieronymi lieferte den Entwurf. Drei alte Mahlsteine von Mühlen am Urselbach wurden mit den Wappen der Städte geschmückt, in denen die Firma ihren Sitz hatte bzw. hat, und zwar Leipzig, Bad Gandersheim, Frankfurt am Main und Oberursel (Taunus).


Alte Leipziger Brunnen


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.