Information

Verkehrsübergabe der Erschließungsanlage „Steinmühlenweg zwischen Altkönigstraße und Sandweg“


Die Erschließungsanlage Steinmühlenweg zwischen Altkönigstr. und Sandweg in der Gemarkung Oberursel, Flur 78, Flurstücke 6121/2 und 6121/3, Flur 79, Flurstücke 8879/3, 8879/4, 8879/5 teilweise, 8879/6 teilweise und 8880/1 teilweise wurde gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 des Hessischen Straßengesetzes (HStrG) mit der tatsächlichen Verkehrsübergabe am 20.09.2018 dem öffentlichen Verkehr übergeben. Diese Straße ist gemäß § 3 Abs. 1 Ziffer 3 a des HStrG der Gruppe der Gemeindestraßen zugeordnet.

 

Rechtsbehelfsbelehrung:

Gegen diese Verfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntmachung schriftlich oder zur Niederschrift beim Magistrat der Stadt Oberursel (Taunus), Rathausplatz 1, Widerspruch erhoben werden.

Vor der Entscheidung über den Widerspruch legt der Magistrat den Widerspruch einem bei der Stadt Oberursel (Taunus) gebildeten Ausschuss vor. Vor diesem Ausschuss werden die Beteiligten mündlich gehört. Auf die Anhörung kann verzichtet werden. Es wird gebeten, mit der Einlegung des Widerspruchs mitzuteilen, ob auf die Anhörung verzichtet wird.

Wir weisen darauf hin, dass nach § 14 des Hess. Ausführungsgesetzes zur Verwaltungsgerichtsordnung (AGVwGO) ein erfolglos gebliebener oder zurückgenommener Widerspruch kostenpflichtig ist.

Oberursel (Taunus), den  28.10.2019

Der Magistrat

Im Auftrag

 

Becher



Öffentliche Bekanntmachung

Bereitstellungstag: 31. Oktober 2019

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.