Termine

Sondermüll- und Grünabfallsammlung


  • Mobile Sondermüllsammlung

    Die vierte und letzte Sonderabfall-Kleinmengen-Sammlung des Jahres 2018 führt die Rhein-Main Abfall GmbH (RMA) in Zusammenarbeit mit der Stadt Oberursel (Taunus) in der Zeit vom 3. November bis zum 5. Dezember 2018 durch.

    Private Haushalte und Kleingewerbebetriebe können kostenlos Schadstoffe, wie z.B. Altfette, Säuren, Laugen, Lacke, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel, usw. beim Schadstoffmobil abgeben. Pro Sammeltag dürfen nicht mehr als 100 kg bzw. 100 Liter Sonderabfälle abgegeben werden.

    Anlieferungen über 50 kg bzw. Liter bitte telefonisch bei der RMA anmelden. Die Behälter dürfen nicht mehr als 20 l Volumen haben, bei ätzenden Flüssigkeiten nicht mehr als 10 Liter. Sonderabfälle sollten nach Möglichkeit in der dicht verschlossenen Originalverpackung abgegeben werden. Ein Umfüllen am Fahrzeug ist nicht zulässig.

    Sonderabfälle müssen direkt beim Personal des Sammelfahrzeuges abgegeben werden. Auf keinen Fall dürfen Abfälle anonym an den Sammelstellen abgestellt werden.

    Das Sammelteam nimmt pro Tag mehrere Sammeltermine wahr, die auch Sortier- und Aufräumzeiten beinhalten. Kurz vor Ablauf der Sammelzeit und bei allzu großem Andrang besteht daher kein Anspruch auf Abnahme der Sonderabfälle.

    Durch Verkehrs- oder Witterungsverhältnisse kann es zu Verspätungen oder in Einzelfällen zu Ausfällen bei der Sammlung kommen. Sollte ein Termin ausfallen, erfolgt in der Regel vor Ort eine Information. Es wird ausdrücklich darum gebeten, dann einen der nächsten Sammeltermine wahrzunehmen.

    Es können alle Sammeltermine im Sammelgebiet der RMA genutzt werden. Die Terminübersicht finden Sie auf der Internetseite www.rmaof.de unter der Rubrik „Schadstoffe aus Haushalt und Kleingewerbe“.

    Die komplette Terminübersicht für Oberursel finden Sie im Abfallkalender 2018 sowie auf der Homepage des BSO  www.bso-oberursel.de.

    Samstag, 03.11.2018

    Wertstoffhof BSO

    Oberurseler Straße 54            08.00 - 12.00 Uhr

    Montag, 12.11.2018

    Parkplatz Reithalle

    (Bommersheim)                        13.30 – 15.30 Uhr

    Dienstag, 13.11.2018

    Eichenstraße, vor Haus Nr. 22

    (Stierstadt)                                 14.30 – 16.00 Uhr

    Donnerstag, 15.11.2018

    Herzbergstraße /

    Parkplatz Liebfrauenkirche    09.00 – 11.00 Uhr

    Herzog-Adolf-Str. vor Nr. 9-11

    Zufahrt Königsteiner Straße  11.30 – 12.30 Uhr

    Montag, 19.11.2018

    Bergweg, vor Haus Nr. 51      16.00 – 17.15 Uhr

    Dienstag, 27.11.2018

    Parkplatz St.-Sebastian-Kirche

    (Stierstadt)                                 12.30 – 14.30 Uhr

    Mittwoch, 28.11.2018

    Parkplatz Alter Friedhof

    (Oberstedten)                            14.30 – 15.45 Uhr

    Mittwoch, 05.12.2018

    Im Rosengärtchen /

    Forsthausweg 12                     11.30 – 13.00 Uhr

    Marxstraße,

    Parkplatz gegenüber DRK     13.30 – 15.30 Uhr

    Ende Niederurseler Straße (Feld)

    (Weißkirchen)                           16.30 – 18.00 Uhr

    Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich an die Abfallberatung der Stadt Oberursel (Taunus), Tel. 06171-502-300, den Eigenbetrieb der Stadt Oberursel (BSO), Tel. 06171-704-300 oder die Rhein-Main Abfall GmbH, Tel. 069-80052-140/-142/-144 wenden.

  • Grünabfall Straßensammlung

    Die nächste Grünabfallsammlung für Hecken-, Baumschnitt und andere Grünabfälle findet in den Bezirken A + B am Montag, den 5. November 2018 sowie in den Bezirken C + D am Dienstag, den 6. November 2018 statt.

    Reisig und Äste müssen gebündelt werden. Dabei darf jedoch nur verrottbares Bindematerial, wie z.B. Sisal oder Hanf, verwendet werden. Die Äste dürfen nicht länger als 1 Meter sein und einen Durchmesser von maximal 8 Zentimeter haben. Größere Äste, Stammholz und Wurzelstöcke werden nicht mitgenommen.

    Sonstige Grünabfälle sind ausschließlich in Gartenabfallsäcken (aus Jute) zu verpacken. Die Säcke sind bei folgenden Geschäften im Stadtgebiet, zum Preis von 0,50 Euro je Stück, erhältlich:

    Achim Becker, Postagentur, Kirchstraße 10 (Oberstedten),

    Andreas Franke, Papierwaren, Hauptstraße 28,

    (Oberstedten),

    Alberti GmbH, Strackgasse 6,

    Peter Lotz, Service-Center Bommersheim,

    Bommersheimer Straße 87,

    Gabriele Heidelberger, Taunusstraße 29 (Stierstadt),

    Andreas Rhode, Tabak-Carrée, Camp-King-Carrée, George-C.-Marshall-Ring 34,

    Wertstoffhof BSO, Oberurseler Straße 54.

    Die Grünabfälle sind gut sichtbar vor dem Grundstück bereit zu stellen. Die Abholung erfolgt ab 6.00 Uhr. Später herausgestellter Grünabfall wird nicht mehr mitgenommen!

    Die Straßensammlung erfolgt nur bei den Grundstücken, die auch an die städtische Abfallsammlung angeschlossen sind. Dies ist dort der Fall, wo auch ein städtisches Restabfallgefäß vorhanden ist.

    Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung der Stadt Oberursel, Tel. 06171 - 502-300 oder den Eigenbetrieb der Stadt Oberursel (BSO), Tel. 06171 - 704-300.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.