home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Freizeit   Wandern   Mühlenwanderweg  

Mühlenwanderweg

Schuckardtsmühle
Schuckardtsmühle

Ausgangspunkt: Oberursel Hohemark, Wanderparkplatz

Verlauf: entlang des Urselbachs durch das gesamte Stadtgebiet, 23 Schautafeln auf rund 11 km, keine Steigungen

Endpunkt: Krebsmühle, unweit der U-Bahnhaltestelle U3 Niederursel

Führung zum Mühlenwanderweg online buchen 

Schon früh hatte der Wasserlauf, der heute als Urselbach bekannt ist, für Oberursel einen bedeutenden Stellenwert - nicht nur zur Versorgung der Einwohner. Mit ihm wurde auch die wirtschaftliche Entwicklung forciert, der Wohlstand der Bürger damit gesichert und ausgebaut. Durch die zahlreichen Mühlen am Urselbach entstanden Arbeitsplätze, das Gewerbe der Tuchmacher, der Öl- und Mahlmühlen blühte.

Heute wird noch an zwei Stellen die Wasserkraft zur Elektrizitätsgewinnung genutzt.

Der Mühlenwanderweg führt Sie mit vielen informativen Tafeln durch die Natur- und Industriegeschichte Oberursels. Auf dem gesamten Mühlenwanderweg leitet die Markierung „stilisiertes Mühlenrad mit Bachflohkrebs“.

Nähere Informationen zur ökologischen und ökonomischen Bedeutung des Urselbachs in der Broschüre „Mühlenwanderweg am Urselbach“ (Schutzgebühr € 2).

Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten im gesamten Stadtgebiet
Restaurant „Die Linse“ in der Krebsmühle, Tel. 06171 73018
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 18:00 - 24:00 Uhr, Sa. 15:00 - 24:00 Uhr, So. 12:00 - 24:00 Uhr

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

bluebox portstrasse: Frauenpower im Kino + Frühstücksbuffet am Sonntag

19. 09. 2017

„Zöller & Konsorten“: Legenden der deutschen Musikgeschichte am Freitag in der musikhalle portstrasse

19. 09. 2017

Signalanlage Frankfurter Landstraße/Zimmersmühlenweg bekommt am Mittwoch neue Software

19. 09. 2017

Veranstaltungen