home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Freizeit   Wandern   Laubwald & Heide  

Laubwald & Heide

Wiese auf der Stierstädter Heide
Wiese auf der Stierstädter Heide

Ausgangspunkt:
Oberursel Hohemark, Wanderparkplatz

Verlauf:
Rundweg, ca. 9 km, wenig Steigung

Einkehrmöglichkeit:
Waldhotel Heidekrug
Tel 06171 971600
Öffnungszeiten
täglich ab 11:00 Uhr  

Der Rundweg führt durch die typische Vortaunuslandschaft Oberursels mit ihren vielen Laubwäldern, Flusstälern und der Stierstadter Heide.

Wanderparkplatz Hohemark: rechts in Alfred-Lechler-Strasse, Richtung Klinik Hohemark Markierung „weißer Balken“ An der Klinik links vorbei auf dem Kohlenweg geradeaus bis zur Ravensteinhütte (Rast gefällig?) Ravensteinhütte: halb rechts leicht bergab Markierung „weißer Balken“ und „weißes Andreaskreuz“. B455 überqueren, den Markierungen „weißer Balken“ und „weißes Andreaskreuz“ folgen. Vor den ersten Häusern Oberhöchstadts links abbiegen in den Steinbacher Grenzweg Markierung „weißer Balken“ und „weißes Andreaskreuz“ Auf dem Grenzweg (später Königsteiner Pfad“) immer geradeaus (nicht den Markierungen nach rechts folgen) ohne Markierung durch hohen Wald und bis zur Stierstadter Heide. Diese große Fläche wird schnurstracks gequert bis zum Gasthaus Heidekrug an der Königsteiner Straße (Kleine Einkehr gefällig?) Königsteiner Strasse beim Signorino Kreuz (schräg gegenüber) queren von nun an Markierung R2. Durch Wald, an der Quelle „Roter Born“ und der Schutzhütte Uhlandsruhe vorbei gelangt man unterhalb des Friedhofs auf die Altkönigstraße hält sich hier links bis zur Alfred Lechler Straße hier rechts zum Wanderparkplatz Markierung R2

 

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

bluebox portstrasse: Biopic im Dienstagskino

17. 11. 2017

Gehölzpflege im Bereich der Gewässer

17. 11. 2017

„Vorlesen braucht Vorbilder“ Landesregierung nimmt am Bundesweiten Vorlesetag teil

17. 11. 2017

Veranstaltungen