home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Bildung & Kultur   Stadtbücherei   Schule & Kita   Schulen  

Schulen - Aktionen für und mit Schulen

Kontakt:

Monika Mertens
monika.mertens(at)oberursel.de
Tel. 06171 62870

Klassenführungen

Würmli, der Bücherwurm
Goldene Schnatze der Harry-Potter-Rallye
Station der Yoda-Rallye

1. Klasse:
Bilderbuchkino

2. Klasse:
"Bücherwurm-Rallye"
Der Bücherwurm Würmli ist verschwunden! An verschiedenen Orten in der Kinderbücherei müssen die Kinder nach Würmli suchen und unterschiedliche Medien finden. So lernen sie auf spielerische Weise die verschiedenen Bereiche der Kinderbücherei kennen.

3. + 4. Klasse:
"Detektivrallye" (wahlweise "Yoda-Rallye")
Buchheld/innen sind aus beliebten Kinderbüchern verschwunden und müssen wieder aufgespürt werden, Geheimschriften entschlüsselt und schließlich der Schatz in der Kinderbücherei geborgen werden.

5. + 6. Klasse:
"Fernsehreporter/in in der Stadtbücherei"
In kleinen Reporterteams erarbeiten die Kinder ihre eigene Fernsehreportage zu witzigen Themen. Dafür gilt es, mit Lexika, Kindersuchmaschinen und dem OPAC die richtigen Informationen zu ermitteln. Jedes Team präsentiert im Anschluss daran seine Reportage in den "Fernsehnachrichten"

Ab 7. Klasse:
"Recherche-Führung"
Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Informationsquellen (Internetseiten, Datenbank, OPAC + Onleihe der Stadtbücherei, Nachschlagewerke) kennen und bearbeiten damit ihr Thema.

Spiralcurriculum

Langfristiges Ziel ist, dass alle Schüler/innen Oberursels im Laufe ihrer Schulzeit die Stadtbücherei mindestens zweimal im Rahmen einer Klassenveranstaltung besuchen. Zur Zeit gibt es mit einigen Schulen die Vereinbarung, dass alle Kinder z.B. in der 2. und 4. Klasse an einer Rallye in der Bücherei teilnehmen und zusätzlich zu einer Autorenlesung eingeladen werden. Unsere Klassenführungen sind nach dem Baukastensystem konzipiert, so dass die Schüler/innen möglichst optimal von den Klassenführungen profitieren.

Unter anderem stellen wir Ihnen gerne eine interessante Auswahl an Medien zu gewünschten Themen zusammen, die Sie für mindestens 4 Wochen für Ihre Klasse ausleihen können.

Begegnungen mit Autorinnen und Autoren

Schülerinnen und Schüler lernen die Autorinnen und Autoren ihrer Lieblingsbücher persönlich kennen! Die Sachbuchautorin Maja Nielsen z.B. begeistert Kinder der 5. und 6. Klasse mit ihren "Titanic"-Büchern und -CDs, Gudrun Sulzenbacher aus Südtirol hat sich für ihre spannenden Wissensbücher "an die Fersen von Ötzi" geheftet. Im November 2011 liest Antje Babendererde für Jugendliche aus dem Gymnasium Oberursel.

"1 Tag 1 Buch - Schulübergang lesend meistern!"

Lehrerinnen der Oberurseler GS sowie der 6.-8. Klasse können sich für ein Projekt zum Schulübergang anmelden: Ältere Schülerinnen und Schüler, die den Übergang von der 4. zur 5. Klasse schon erfolgreich gemeistert haben, kommen zu Besuch in die Grundschule, um im lockeren Austausch den Kindern der 4. Klasse vom Schulübergang zu erzählen und deren Fragen zu beantworten. Den Rahmen bildet die gemeinsame Beschäftigung mit dem Comicroman "Gregs Tagebuch" von Jeff Kinney.

Anmeldung und Info zu diesem Leseförder- und Schulübergangsprojekt bei Monika Mertens unter 06171-62870.

Arbeitskreis Leseförderung

Seit 2 Jahren trifft sich der Arbeitskreis Leseförderung, bestehend aus den im Rahmen der Leseförderung engagierten Lehrer/innen, in der Stadtbücherei, um neue Projekte (vor allem Kooperationsprojekte mit der Stadtbücherei) zu initiieren, sich über aktuelle Entwicklungen in der Leseförderung sowie über neue und empfehlenswerte Kinder- und Jugendbücher zu informieren.
Neue Mitglieder sind herzlich Willkommen!

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

bluebox portstrasse: Biopic im Dienstagskino

17. 11. 2017

Gehölzpflege im Bereich der Gewässer

17. 11. 2017

„Vorlesen braucht Vorbilder“ Landesregierung nimmt am Bundesweiten Vorlesetag teil

17. 11. 2017

Veranstaltungen