home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Bildung & Kultur   Hessentag "Splitter"   HT Archiv Veranstaltungen  

HT Archiv Veranstaltungen und Orte

Höhner Rockin' Roncalli Show

Hit Radio FFH und Frankfurter Neue Presse präsentierten die Höhner Rockin' Roncalli Show im Zeltpalast auf dem Rolls-Royce-Platz. Die Gäste der Großveranstaltung erlebten Poesie, Pop und Power bei "Salto Globale".

Tigerpalast Varieté Theater

Ebenfalls zu Gast in Oberursel war das Tigerpalast Varieté Theater im Hessen-Palace an der Altkönigstraße. Varieté-Direktor und Moderator Johnny Klinke präsentierte die Sieger der internationalen Zirkus- und Varieté Festivals. Begleitet wurde die Revue u.a. von der Soul- und Blues-Legende Joan Faulkner aus New York.

Theater im Park - "Datterich"

Szene aus dem Datterich

Drei Vorstellungen des Theaters im Park mit dem Stück "Datterich" fanden während des Hessentages statt. Spielort: Park der Klinik Hohe Mark.

Tor zum Taunus

Oberursel Tor zum Taunus

Der Taunus präsentierte sich ... - auf der Grünfläche Adenauerallee

Musikhaus Taunus Stage

Musikhaus Taunus Stage

Über 80 Live-Acts traten bei 5 Rock-Festivals direkt am Forum für Jugend und Kultur an der U-Bahn Station Portstrasse auf.
„Open Air“ und „For Free“, also kostenlos, bot das Musikhaus Taunus mit seinen Partnern eine Top-Destination für musikbegeisterte Hessentagsbesucher. Ein abwechslungsreiches Matinee-Programm des Forums für Jugend und Kultur und zahlreicher Musikschulen, allen voran die Musikschule Oberursel, rundeten das attraktive Programm ab.

Feuerwehr / THW

Auch Feuerwehr und Technisches Hilfswerk (THW) präsentierten sich und ihre Arbeit auf einer gemeinsamen Aktionsfläche "An den Drei Hasen", unter anderem mit einer Dauerausstellung "Feuerwehr im Wandel der Zeit", Fahrzeugausstellungen sowie Filmvorführungen.

Bildhauersymposium "StadtZeichen"

Teil des Programms beim Hessentag 2011 war das zweite Oberurseler Bildhauersymposium mit dem Thema "Mühlen im Vordertaunus - Vom Kupferhammer zur Zimmersmühle".

Konzerte und Veranstaltungen

Während des Hessentages gab es 7 Open Air Konzerte, 8 Konzerte im Festzelt sowie 6 Konzerte im Hessen Palace.

Dazu kamen zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen auf den Bühnen von Bundeswehr, Bundespolizei und Polizeibistro der Polizei Hessen sowie auf der FNP-Aktionsbühne im Deschauer Park, der Raiffeisenbank-Bühne am Marktplatz, der Süwag-Bühne im Weindorf, in der "Traumkirche" Christuskirche und in der Liebfrauenkirche, auf der Taunus-Bühne in der Adenauerallee, auf der Bühne von Thomas Cook / Internationaler Platz an der Bleiche, und auf der Musikhaus Taunus Stage.

Der Natur auf der Spur

Hier schlief der Storch ...
Schlafender Storch

Im neugestalteten Stadtpark Maasgrund wurde die Sonderschau „Natur auf der Spur“ präsentiert. Dargestellt wurden verschiedene Landschaftsformen und landwirtschaftliche Arbeiten. Sinnlich-erfahrbar wurde für Naturprodukte und ihre Erzeuger geworben. Lehrreiche Erlebniswelten boten ein abwechslungsreiches Programm für Erwachsene, vor allem aber für Kinder.

Über 60 "Partnerinnen und Partner der Natur" hielten Angebote zur Information, zum Mitmachen oder zur Verköstigung bereit. Das Spektrum reichte vom Acker bis zum Wald, mit einem Bauernmarkt, Bauerngarten, waldpädagogischen und touristischen Angeboten zum Erleben der Natur in Hessen sowie den "Kelten" im Ausstellungsbereich des 70x20 Meter großen Zeltes. Ein "Grünes Restaurant" lud ein, regionale Spezialitäten zu probieren. 

Kinderland im oberen Maasgrund

Bänderbaum im Kinderland
Spielplatz

Das Kinderland im oberen Maasgrund präsentierte sich mit der "Straße der Bildung" sowie neu gestaltetem Spielplatz, diversen Spielstationen, Kunstangeboten und dem Betreuungsbereich "Insel für Kinder".

Trachtenland Hessen

Trachtenland Hessen
Trachtengruppe

Zur Tradition des Landes Hessen gehört natürlich auch das Brauchtum mit seinen Trachten. Diese Tradition verpflichtet und soll gepflegt werden. Ihre Kultur und Werte zu erhalten, ist vorrangiges Ziel des Hessentages.

Dieser Brauchtumspflege begegnet man bei Veranstaltungen der Trachtengruppen und der Heimat- und Vertriebenenverbände im Trachtenland. Auf den Parkplätzen am Rathaus präsentierten sich die Beteiligten und gaben einen Blick auf das ursprüngliche Hessen mit seinen Sitten und Bräuchen. Für Kurzweil sorgte ein täglich wechselndes Programm.
Höhepunkt für die Trachtengruppen war natürlich der große Hessentagsumzug am Sonntag, dem 19. Juni 2011.

Nicht zu vergessen

  • der Hessenabend am 9. April 2011, an dem die Hessische Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege - HVT - ihren 60. Geburtstag feierte, sowie
  • das Landeskindertrachtentreffen am 26. und 27. Juni 2010 in  Oberursel. Traditionell ist immer die Stadt Gastgeber des "Hessentags der kleinen Leute", die im kommenden Jahr den Hessentag ausrichtet.

Zelt der Amateurbühnen im Deschauer Park

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm bot auch der Landesverband Hessischer Amateurbühnen e.V. mit Kinder- und Jugendinszenierungen sowie lustigen Einaktern. Zudem erwartete die Besucher ein interaktives Programm mit Improvisationstheater, Lesungen, Bühnenschaukampf und Diskussionsrunden für alle Altersstufen.

Und dann waren da noch ...

  • ... das Weindorf mit den besten Weinen des Rheingaus und der hessischen Bergstraße. Dazu regionale kulinarische Leckerbissen
  • ... der Licher Biergarten
  • ... die X² Energy Zone
  • ... die vielen, vielen anderen Orte, wo man gemütlich sitzen und leckere Speisen und Getränke zu sich nehmen konnte

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

„Der Baum denkt“: Lesung an der Mittelstedter Gerichtslinde bei Kunstprojekt-Einweihung am 7. Oktober 2017

22. 09. 2017

7. STADTRADELN in Oberursel: 96.358 km erradelt und 13.683 Kilogramm CO2 gespart!

21. 09. 2017

Terminverschiebung Abfallentsorgung

20. 09. 2017

Veranstaltungen