home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:  Startseite  

Aktuelles

Oberursel im Dialog

Logo und Link zu Oberursel im Dialog

Die Stadt Oberursel lädt zusammen mit vielen Partnern zum inspirierenden Austausch über die Zukunft von Oberursels Stadtmitte ein!

Das Land Hessen fördert die ideenreiche Initiative „Oberursel im Dialog“ im Rahmen des Wettbewerbs „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“.

Die zentrale Projektwoche findet vom Freitag, 01.09., bis Sonntag, 10.09.17, statt und stellt die Zukunftspläne der Stadt vor und bringt Sie ins Gespräch.

Es sind alle gefragt: Was macht Oberursels Mitte für mich persönlich aus? Wie stelle ich mir dieses Lebensumfeld in Zukunft vor? Was kann und will ich dazu beitragen? Die Quintessenz der Antworten wird dann in den Maßnahmenplan einfließen. Alle Infos zum Projekt hier.

Zum Gedenken an Markus Janista -Information vom Freundeskreis-

Liebe Freunde,

ab heute, dem 11.08.2017 ab ca. 16:30 Uhr, habt ihr die Möglichkeit, unserem geliebten Markus "CanniCanister" Janista einen kleinen, letzten Gruß zu hinterlassen, zu kondolieren und der Familie mit unsere Anteilnahme in dieser schweren Zeit Kraft zu schenken. Die Gedenkstätte befindet sich bei seinem alten Bekannten "Alberti" (Hospitalstraße). Die Bilder und Leinwand für eure Grüße und Wünsche stehen bis Samstag und dann ab Montag täglich bis zur abendlichen Schließzeit von Alberti aus. Lasst uns ein Kunstwerk für einen großartigen Künstler und noch wundervolleren Menschen zaubern. Die Leinwand werden wir dann der Familie zukommen lassen. Wir bitten euch, mit der kleinen Gedenkstätte respekt- und pietätvoll umzugehen.

Ein großer Dank gilt unserem Bürgermeister Hans-Georg Brum und Kämmerer Thorsten Schorr, die uns eine schnelle und unbürokratische Umsetzung unserer Idee ermöglicht haben. Danke auch sehr an Herrn Alberti, der uns auch sowohl die Fläche und Schirm stellt als auch ein kleines Auge auf die Gedenkstätte wirft.
Im Rathaus liegt ab Montag, 10.00 Uhr, während der Öffnungszeiten (Mo – Fr 08.00 bis 12.00 Uhr, Mo + Do 14.00 bis 18.00 Uhr) ein Kondolenzbuch von uns aus, vielen lieben und aufrichtigen Dank dafür.

Kommt zur Gedenkstätte, ins Rathaus und seid bunt, so wie unser Freund und Geschäftspartner es im Leben war. Erinnert euch und haltet einen kleinen Moment inne.
Das würde Markus CanniCanister Janista sehr gefallen. Ruhe in Frieden, unser lieber Freund

Danke euch allen.

Jeanine Hornung (Jeany von Orschel), Marion Neitzel und Diana Poenitz (Muck Muck)

Bundestagswahl am 24. September 2017 | Wahlscheinantrag online

Der Wahlscheinantrag online steht Ihnen ab sofort bis einschließlich 21.09.2017 zur Verfügung. Nur in diesem Zeitraum kann der Wahlschein über das Internet beantragt werden.

Vorhabenliste für mehr Bürgerbeteiligung

Grafik und Link zur Vorhabenliste

Auf der städtischen Internetseite steht im Rahmen der Bürgerbeteiligung die Digitale Vorhabenliste zur Verfügung. Sie kann auch direkt unter https://vorhabenliste.oberursel.de aufgerufen werden.

Start der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Heute (06.07.2017) hat die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen der Lärmaktionsplanung für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen. Bis zum 25. August 2017 hat die Öffentlichkeit nun die Gelegenheit, sich an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes zu beteiligen.

Die Öffentlichkeitsbeteiligung findet in zwei zeitlich getrennten Phasen statt. Das Eisenbahn-Bundesamt bietet hierzu eine Informations- und Beteiligungsplattform an, die über die folgende Adresse im Internet erreichbar ist: www.laermaktionsplanung-schiene.de.
Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich über eine entsprechende Anwendung auf der Informationsplattform an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes zu beteiligen. Alternativ hierzu können Beteiligungen auch per Post an die Redaktion Lärmaktionsplanung, Postfach 601230 in 14412 Potsdam geschickt werden. Der vom Eisenbahn-Bundesamt hierfür vorbereitete Fragebogen kann über die angegebene Internetadresse heruntergeladen oder postalisch über obenstehende Adresse angefordert werden.

Hintergründe und Inhalt der Öffentlichkeitsbeteiligung:

Unter Beteiligung der Öffentlichkeit erstellt das Eisenbahn-Bundesamt alle fünf Jahre einen Lärmaktionsplan für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes. Ziel der Lärmaktionsplanung ist die Regelung von Lärmproblemen und Lärmauswirkungen. Eine Haupteisenbahnstrecke ist ein Schienenweg mit einem Verkehrsaufkommen von mehr als 30.000 Zügen pro Jahr. Die gesetzlichen Regelungen finden sich in § 47 lit. a-f Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG).

Ab in die Mitte - die Innenstadt Offensive

Logo Ab in die Mitte

"Mein Herz schlägt regional" so lautet das Motto beim hessischen Landeswettbewerb "Ab in die Mitte - die Innenstadt Offensive".

Die Stadt Oberursel befindet sich im Wandel und stellt sich den Zukunftsfragen ihrer Mitte. Dafür braucht es den Dialog! Das sieht auch das Land Hessen so und prämiert die Initiative der Stadt für die 1. Septemberwoche unter dem Titel: „Oberursel im Dialog: regional – international“. Mehr Informationen

Zu Gast bei Hofe - der Feld-und-Flur-Knigge

Link zum Feld-und-Flur-Knigge

Sitzungstermine der städtischen Gremien: Ausschüsse

  • Dienstag, 15.08.2017 | 18:00 Uhr | Sozial-, Bildungs- und Kulturausschuss
    (im Café Portstraße)
  • Mittwoch, 16.08.2017 |17:45 Uhr | Bau-und Umweltausschuss
  • Donnerstag, 17.08.2017 |18:00 Uhr | Haupt-und Finanzausschuss

Link zur Übersicht der Sitzungstermine mit Einladungen/Tagesordnungen 

Altlastensanierung - Aktuelle Projektplanung und -information | Stand Juni 2017

Altlastensanierung Eppsteiner Straße
Themenseiten Altlasten & Eppsteiner Straße
Link zur Themenseite Altlasten

Aktuelle Dokumente, z.B. Sachstandsberichte, Dokumentation der Bohr- und Umbauarbeiten, Anschreiben zur Information der Anwohner, Präsentation im Bau- und Umweltausschuss sowie Infos zum Sanierungsverlauf und weitere ausführliche Informationen zum Thema Altlastensanierung in der Eppsteiner Straße finden Sie in der Rubrik
Stadtleben | Oberursel | Altlasten | Eppsteiner Straße.

Infobüro Bodensanierung

Das Informationsbüro zur Bodensanierung in der Eppsteiner Straße im Ladengeschäft Eppsteiner Straße 11, ist zu folgenden Zeiten geöffnet: 
donnerstags von 16:30 - 18:00  Uhr.

Baustellen & Umleitungen in Oberursel

Aktuelle Informationen über Baustellen und hierdurch bedingte Umleitungen finden Sie auf der

Seite Umleitungen

unserer Homepage.

Landesmeldestelle der Polizei - Überörtliche Verkehrsbehinderungen

Rund um die Uhr gibt diese Seite einen genauen Überblick auch über Verkehrsbehinderungen im Hochtaunuskreis.

Link zur Homepage Fairtrade Oberursel
Link zur Infoseite Qualitätsstadt Oberursel
Link zur Infoseite Made in Oberursel
Freiwillige Feuerwehren Oberursel

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

Seminare der Frauenbeauftragten des Hochtaunuskreises im September

17. 08. 2017

Innenstadt-Offensive „Ab in die Mitte“: Oberursel im Dialog – Projektwoche vom 1. - 10. September mit Markt- & Künstlertreiben

17. 08. 2017

Planungsentwurf des Büros BLPF Frielinghaus Architekten wird Basis für Investorenwettbewerb Rathausareal

17. 08. 2017

Veranstaltungen