home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:  Startseite  

Aktuelles

Aktuelle Infos zum Busstreik: ab Montag wieder Busverkehr

Streikbedingt fahren derzeit KEINE Stadt- oder Schulbusse in Oberursel. Gleiches gilt für den Busverkehr in Bad Homburg und Friedrichsdorf. Bitte suchen Sie sich alternative Verkehrsmittel. 

Ab Montag, 23.01., wird es aber wieder normalen Busverkehr geben. Die Tarifparteien haben sich laut Angaben von ver.di auf ein Schlichtungsverfahren geeinigt, das am Montag beginnen soll. Während einer Schlichtung darf nicht gestreikt werden. (Stand: Fr., 20.01., 10 Uhr)

Bezüglich der Regionalbuslinien sowie der  Linien 251, 252, 261 und der X-Linie 27, bitten wir Sie, den aktuellen Stand der Dinge beim RMV zu erfragen (s.u.).

Wir raten allen Busnutzern, sich vor Fahrtantritt über www.stadtwerke-oberursel.de, www.rmv.de, die TaunaApp oder RMV-App zu informieren. Dort stehen immer die aktuellsten Informationen.

Hinweis zur Weihnachtsbaumabholung

Der Bau & Service Oberursel - BSO - meldet, dass aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse der vergangenen Tage nicht alle Weihnachtsbäume eingesammelt werden konnten.
Die Firma Knettenbrech und Gurdulic wird in den nächsten Tagen die Sammlung fortführen.

Bitte melden Sie liegengebliebene Bäume per E-Mail an: abfall(at)bso-oberursel.de

Gefahr im Wald nach Sturm und Nassschnee

Der Hessische Waldbesitzerverband fordert die Bevölkerung auf, heute und in den kommenden Tagen den Wald zu meiden. Der Sturm "Egon" hat überall einzelne Bäume angedrückt. Solche schrägstehenden Bäume können auch in den nächsten Tagen jederzeit umstürzen. In den Baumkronen hängt nasser und schwerer Schnee. Unter der Last brechen immer wieder Äste ab, fallen zu Boden oder bleiben in der Baumkrone hängen. Auch in den kommenden Tagen können sich aus den Baumkronen abgebrochene Teile lösen und unverhofft aus großer Höhe zu Boden stürzen. Herabstürzenden Baumteile sind lebensgefährlich.

Die Waldbauern und Förster werden nach dem Ende des Schneesturms die Wälder begutachten und als erstes für die Verkehrssicherung an öffentlichen Wegen und Straßen sorgen. Zunächst werden umgestürzte Bäume und abgebrochene Kronen beseitigt und umsturzgefährdete Bäume gefällt. Erst dann werden an Hauptwanderwegen im Wald Gefahren durch sturmgeschädigte Bäume beseitigt. Die Aufräumarbeiten im Wald können einige Tage dauern. Aus Sicherheitsgründen können Waldwege mit Schildern und Trassierbändern für einige Tage gesperrt werden. Erholungssuchende werden gebeten, Wegesperrungen unbedingt zu beachten. Die hessischen Waldbesitzer und Förster wünschen sich, dass sich in der Bevölkerung von selbst mehr Sensibilität und Verständnis für die Folgen und Gefahren solcher Naturereignisse entwickelt.

Keine Leerung von kundeneigenen Tonnen bei der Gelber-Sack-Sammlung mehr

Aufgrund eines aktuellen Anlasses weist die Fa. Bördner, der im Hochtaunuskreis mit der Entsorgung der gelben Säcke beauftragte Dienstleister, darauf hin, dass sowohl aus sicherheitstechnischen als auch versicherungsrechtlichen Gründen ab sofort kundeneigene Tonnen nicht mehr geleert werden können.  Auch ein etwaiges Herausnehmen von gelben Säcken aus der bereitgestellten Tonne zum Zwecke des Einwerfens in das Müllfahrzeug durch die Lademannschaften ist leider nicht möglich.

Hinweis:
Die Entsorgung der gelben Säcke wird bundesweit zentral organisiert, der BSO hat auf diesen Prozess keine Einflussmöglichkeit. 

Diejenigen, die ihre Abfälle nicht in Säcken an die Straße stellen möchten, haben die Möglichkeit, systemkompatible Tonnen der Fa. Bördner zu mieten.

Betroffene Bürger wenden sich bitte an die Hotline der Fa. Bördner unter der kostenlosen Tel.-Nr. 0800-2673637.

Straßenachse Nassauer Straße Weingärtenumgehung / Gablonzer Straße - Planungsstand 30.11.2016

In einer Bürgerversammlung am 7. Dezember zum Thema "Verkehrsprojekt rund um den Bahnhof von der Weingärtenumgehung bis zur Brücke An den Drei Hasen" wurde interessierten Bürgerinnen und Bürgern die aktuelle Planung vorgestellt. Auf dem Podium Stadtverordnetenvorsteher Gerd Krämer, Bürgermeister Hans-Georg Brum, Herr Klingebiel vom Planungsbüro Schüßler-Plan sowie der Leiter des Geschäftsbereichs Stadtentwicklung Arnold Richter.

Im Anschluss an die Präsentation der Planung hatten die BesucherInnen der Veranstaltung Gelegenheit, ihre Fragen, Kritik und Anregungen hierzu vorzubringen. Soweit möglich, wurden die Fragen vom Gremium auf dem Podium anschließend beantwortet.

Ausführliche Informationen zur Historie, zum Stand der Planung sowie den Plan selbst finden Sie auf der Seite "Verkehrskonzept zum Bahnhofsareal" unserer Homepage.

Gefahrenabwehrzentrum Freiwillige Feuerwehren Oberursel

Link zur Präsentation Gefahrenabwehrzentrum

Vision 2022 – Drei Funktionen unter „einem Dach“

Die Präsentation wurde in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 01.12.2016 vorgestellt.

Sitzungstermine der städtischen Gremien: Ausschüsse

  • 24.01.2017 | 18:00 Uhr | Sozial-, Bildungs- und Kulturausschuss
  • 25.01.2017 | 17:45 Uhr | Bau- und Umweltausschuss
  • 26.01.2017 | 18:00 Uhr | Haupt- und Finanzausschuss
      
      

Link zur Übersicht der Sitzungstermine mit Einladungen/Tagesordnungen 

Ausländerbeirat - nächste Sitzung

  • Sitzung am Montag, 23.01.2017 | 18:00 Uhr
      

Link zur Übersicht der Sitzungstermine mit Einladung/Tagesordnung

Altlastensanierung - Aktuelle Projektplanung und -information | Stand Dezember 2016

Altlastensanierung Eppsteiner Straße
Themenseiten Altlasten & Eppsteiner Straße
Link zur Themenseite Altlasten

Aktuelle Dokumente, z.B. Sachstandsberichte, Dokumentation der Bohr- und Umbauarbeiten, Anschreiben zur Information der Anwohner, Präsentation im Bau- und Umweltausschuss sowie Infos zum Sanierungsverlauf und weitere ausführliche Informationen zum Thema Altlastensanierung in der Eppsteiner Straße finden Sie in der Rubrik
Stadtleben | Oberursel | Altlasten | Eppsteiner Straße.

Infobüro Bodensanierung

Das Informationsbüro zur Bodensanierung in der Eppsteiner Straße im Ladengeschäft Eppsteiner Straße 11, ist zu folgenden Zeiten geöffnet: 
donnerstags von 16:30 - 18:00  Uhr.

Bau & Service Oberursel - aktuelle Baustellen

Landesmeldestelle der Polizei - Überörtliche Verkehrsbehinderungen

Rund um die Uhr gibt diese Seite einen genauen Überblick auch über Verkehrsbehinderungen im Hochtaunuskreis.

Bau & Service Oberursel - Winterdienst 2016/2017

Link zur Winterdienstseite des Bau und Service Oberursel
Link zur Winterdienstseite des Bau und Service Oberursel
Link zur Homepage Fairtrade Oberursel
Link zur Infoseite Qualitätsstadt Oberursel
Link zur Infoseite Made in Oberursel
Freiwillige Feuerwehren Oberursel

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

bluebox portstrasse: Geschichtskino im Dienstagskino

20. 01. 2017

Bingo im Seniorentreff „Altes Hospital“ verschoben

20. 01. 2017

Seniorentreff „Altes Rathaus“ in Weißkirchen: Abwechslungsreiches Programm im Februar

20. 01. 2017

Veranstaltungen