home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Gesundheit & Soziales   Kinder & Jugend   Jugendbüro  

Jugendbüro der Stadt Oberursel (Taunus)

Jugendbüro der Stadt Oberursel - (GB 50-502)
Adresse:Eppsteiner Straße 16 - 18
61440 Oberursel (Taunus)
Gebäude:Stadtbücherei
Tel.:06171 628714
Fax:06171 628720
E-Mail:jugendbuero(at)oberursel.de
Internet:http://www.jugendbuero-oberursel.de
Öffnungszeiten
VormittagNachmittag
Dienstag15.00 - 17.00
Mittwoch15.00 - 17.00
Donnerstag15.00 - 17.00
oder nach Absprache

Jugendbüro

Lutz, Martin und Max engagieren sich im Jugendbüro und im Stadtschülerrat
Das Foto zeigt drei Jugendliche, die im Jugendbüro mitarbeiten

Im Jugendbüro arbeiten nachmittags verschiedene einzelne Jugendliche oder Gruppen wie z.B. der Stadtschülerrat, der Bluds-Jugendleseclub, die Jugendforumsgruppe und der Leiter Achim Hasselberg.

In der Regel arbeiten die Jugendlichen an ihren Projekten oder stehen während der Sprechzeiten anderen Jugendlichen und Erwachsenen zur Verfügung.

Dreh- und Angelpunkt

Logo des Jugendbüros

Wir möchten der Dreh- und Angelpunkt zum Thema "Jugendliche in Oberursel" sein. Das heißt, wenn jemand Fragen hat und Informationen braucht oder wenn jemand Ideen und Anregungen geben möchte, kann er sich über Telefon, Mail oder persönliches Vorbeikommen an uns wenden und wir werden gerne weiterhelfen.

Beratung

Achim Hasselberg

Wir bieten Beratung für Jugendliche und Eltern, sowohl in informellen Fragen als auch im allgemeinen Bereich, z.B. bei Problemen. Es soll eine schwellenfreie Beratung sein, die nicht in Konkurrenz zu spezialisierten Beratungsdiensten steht. Sie soll Orientierung geben, wie etwas geklärt werden kann. Bei Fragestellungen, die den Rahmen des Jugendbüros sprengen, wird Hilfestellung bei der Weitervermittlung gegeben.

Projekte

Jugendliche im Jahr 2014 vor dem Jugendbüro am Marktplatz und Jugendliche zu Beginn eines Jugendforums im Rathaus.
Gruppenfoto von Jugendlichen, die sich am Brunnen am Marktplatz aufgestellt haben.

Wir beteiligen uns auch selbst am Geschehen in Oberursel, oft in Form von Projekten. Wir haben ein Projekt zu Fahrpreisen und Fahrplänen des Öffentlichen Nahverkehrs durchgeführt, einen Skateboard-Kontest, einen Kite Day, Basketballturniere, ein Open Air Festival und mehrere Musicalaufführungen veranstaltet. Zur Zeit arbeiten wir am Musical "Löwenherz" die Aufführungen werden im März 2015 sein. Freizeitflächen für Jugendliche haben wir geplant und wir bereiten die Jugendforen vor, führen sie durch und werten sie aus. Mehr zu unseren aktuellen Projekten wie das Buchprojekt "Aufgewachsen in Deutschland", das Hip Hop Leseprojekt, oder zur Aktion "Cook mal" steht unter www.jugendbuero-oberursel.de.

Der Termin des letzten Jugendforums war im Mai 2014.

Ständig bauen wir unsere Homepage www.jugendbuero-oberursel.de aus. Die Treffen des von uns und den Schülervertretungen gegründeten Stadtschülerrates werden vom Jugendbüro koordiniert und finden auch hier statt. Mit der von uns ins Leben gerufenen Gruppe "Musical Stage für Jugendliche" wurden Aufführungen wie "Grease", "Jetzt laden die Vampire zum Tanz" und "Chicago after Midnight" in der Stadthalle aufgeführt.

Informationen

Mitarbeit im Jugendbüro

Wir sammeln ständig Daten mit allen
Informationen, die für Jugendliche
wichtig sein können (z.B. Partyräume,
Ausleihe von Geräten, Nachhilfe) und
stellen sie zur Verfügung.

Jugendliche in Oberursel, die sich
für eines der Themen interessieren,
möchten wir auffordern, sich mit uns
in Kontakt zu setzen, damit wir sie
einbeziehen können.

Beteiligung von Jugendlichen

Uns ist es ganz wichtig, dass bei allen Veränderungen, die Jugendliche betreffen, sie selbst entscheiden wie es sein soll.

Egal ob es sich um die Skateanlage oder andere Plätze für Jugendliche handelt, um das Jugendforum oder was auch immer. Liebe Jugendliche, ihr seid die Experten und deshalb müsst ihr die Veränderungen gestalten. Meldet euch bei uns, kommt vorbei, schickt Mails und ruft an.Nutzt das Jugendbüro für eure Interessen.

Auch die selbst organisierten freien Gruppen, die es bereits in der Stadt gibt, z.B. Musik-, Graffiti-, Skater- oder ähnliche Gruppen sollen Beachtung und Unterstützung finden.

Kurz zusammengefasst sehen wir unsere Arbeit so:

  • Planung und Durchführung von Jugendprojekten
  • Planung und Durchführung von Jugendforen
  • Beteiligung an der Freizeitflächengestaltung
  • Informationen und Beratung für Jugendliche
  • Informationen und Beratung für Erwachsene
  • Interessenvertretung von Jugendlichen


Projekte des Jugendbüros
Unbedingt auch unsere nächste Seite anschauen:

Hier gibt's Infos zu unseren Projekten
 

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

„Der Baum denkt“: Lesung an der Mittelstedter Gerichtslinde bei Kunstprojekt-Einweihung am 7. Oktober 2017

22. 09. 2017

7. STADTRADELN in Oberursel: 96.358 km erradelt und 13.683 Kilogramm CO2 gespart!

21. 09. 2017

Terminverschiebung Abfallentsorgung

20. 09. 2017

Veranstaltungen