home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Bauen Verkehr Umwelt   Wohnen   Wohnungsaufsicht  

Wohnungsaufsicht

Wenn Sie Probleme in Ihrer Mietwohnung haben ...

Die Rechtsgrundlage für die Wohnungsaufsicht ist das Hessische Wohnungsaufsichtsgesetz.

Wenn Schimmel in der Wohnung auftritt, sollte zunächst der Vermieter schriftlich davon informiert und versucht werden, den Schimmel selbst zu entfernen.

Sollte der Schimmel wieder auftreten und der Vermieter unternimmt nichts, dann kann man sich schriftlich oder telefonisch an das Ordnungsamt wenden.

In Absprache mit Gesundheitsamt, Mieter und Vermieter wird ein Ortstermin vereinbart. Nach Feststellung der Schäden wird der Vermieter zur Beseitigung aufgefordert.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen der Geschäftsbereich Umwelt, Energie und Verkehr, Abt. Bauaufsicht, gern zur Verfügung.

 

Ihr Ansprechpartner:

Rolf Heppner
Tel.:06171 502-405
Fax:06171 502-7117
E-Mail:rolf.heppner(at)oberursel.de
Raum:304 A

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

BSO sucht Techn. Angestellte/n (Dipl.Ing. Bauingenieurwesen, Architektur oder Facility Management)

22. 11. 2017

Wildschweinzaun-Aufstellung in Stierstadt hat begonnen

22. 11. 2017

Knettenbrech & Gurdulic ist ab 2018 in Oberursel für Sammlung der „Gelben Säcke“ und Firma Bördner für Altglassammlung zuständig

22. 11. 2017

Veranstaltungen