home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Verwaltung & Rathaus   Pressemitteilungen   Pressemitteilung  

Pressemitteilung
Wieder großer Erfolg beim 7. Buchdurst-Sommer in der Stadtbücherei!

01. 09. 2017

Zum siebten Mal ist die Oberurseler Stadtbücherei beim Hessischen Sommer-Lese-Club Buchdurst dabei – und das mit 140 Teilnehmer/innen, noch mehr als im erfolgreichen Buchdurst-Jahr 2016!

In den Sommerferien nahmen über 100 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Klassen an dem Projekt der Hessischen Leseförderung und der Stadtbücherei Oberursel teil, das sich besonders auch an leseschwächere Kinder und Jugendliche richtet. Zu diesem Zweck hatte die Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek, Monika Mertens, das Gymnasium Oberursel und die Integrierte Gesamtschule Stierstadt besucht, um vor Ort für Buchdurst zu begeistern – wieder mit großem Erfolg! Eine Klasse der Erich-Kästner-Schule hatte sich mit ihrer Lehrerin Susanne Klüppelholz direkt in der Bücherei informiert und auf dem Schulhof einen Stand zu Buchdurst aufgebaut und Werbung gemacht. Und so meldeten sich letztendlich 140 Schülerinnen und Schüler für den Buchdurst-Sommer-Leseclub in der Stadtbücherei am Marktplatz an!
Mindestens drei Bücher mussten die Buchdurst-Teilnehmer/innen lesen und bewerten, um das Projekt erfolgreich abzuschließen. Zu allen Büchern wurden sie in einem kurzen Interview von den Mitarbeiter/innen der Stadtbücherei befragt.

Zur großen „Buchdurst“- Abschlussparty sind nun heute ab 17:30 Uhr alle erfolgreichen Teilnehmer/innen des Sommer-Leseclubs ins Forum für Jugend und Kultur, café portstrasse, eingeladen. Mitarbeiter/innen von Stadtbücherei, café portstrasse und Kinderhaus sowie die „Jujus“ (Jugendliche, die ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendbücherei mitarbeiten), kümmern sich darum, dass die Party ein Erfolg wird. Dank der Unterstützung durch die Freunde der Stadtbücherei e. V. gibt es gratis Pizza und alkoholfreie Cocktails für alle und ab 19:30 findet die feierliche Übergabe der Buchdurst-Zertifikate durch Ersten Stadtrat Christof Fink und Monika Mertens sowie die Verlosung der Preise statt. Jede/r Buchdurst-Teilnehmer/in darf sich auf einen Haupt- oder Trostpreis als Anerkennung für die erfolgreiche Teilnahme freuen.

In Kooperation mit dem Forum für Jugend und Kultur, „café portstrasse“ hat das Team der Stadtbücherei neben Tombola und Urkundenverleihung auch andere Partyattraktionen vorbereitet: So kann bei Partymusik getanzt und gechillt werden, es gibt Glittertattoos und dank der Kooperation mit dem Kinderhaus können sich Kinder und Jugendliche von den beiden Expertinnen Lynn und Lara sogar ein henna-Tattoo auf die Hand malen lassen. Außerdem werden selbst gebatikte Rucksäcke mit Nietenschmuck verziert.

Die Teilnehmer/innen, die auch aus Steinbach, Bad Homburg, Kronberg, Königstein und Schmitten kommen, sind zwischen 10 und 15 Jahre alt. Viele haben in den Kurzinterviews in der Bücherei erzählt, dass sie sich vorher nie für Lesen interessiert hätten und dass der Sommer-Leseclub mit Party eine riesige Motivation darstellen würde.

Koordiniert und finanziell unterstützt wird Buchdurst vom „Arbeitskreis Kinder- und Jugendbibliotheken im Rhein-Main-Gebiet“ sowie dem Hessischen Literaturforum im Mousonturm e.V., in dem die Geschäftsstelle der Hessischen Leseförderung untergebracht ist.


Christof Fink
Erster Stadtrat

 

 

zurück

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

7. STADTRADELN in Oberursel: 96.358 km erradelt und 13.683 Kilogramm CO2 gespart!

21. 09. 2017

Terminverschiebung Abfallentsorgung

20. 09. 2017

bluebox portstrasse: Frauenpower im Kino + Frühstücksbuffet am Sonntag

19. 09. 2017

Veranstaltungen