home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Verwaltung & Rathaus   Pressemitteilungen   Pressemitteilung  

Pressemitteilung
Religionen feiern Feste

21. 04. 2017

Podiums-Veranstaltung am 3. Mai 2016 um 19:30 Uhr, Stadthalle Oberursel

Jede Religion hat ihre eigenen Feste. Sie erinnern zum Beispiel an den Beginn des Glaubens, an die Überbringer der Religion, an wichtige Ereignisse und Personen oder einfach an den Glauben selbst.
Zu vielen Festen gibt es Bräuche und Rituale. Manchmal geraten ihre Hintergründe in Vergessenheit oder sie wandeln sich mit der Moderne.

Einige Feste werden so groß gefeiert, dass auch viele Menschen mitfeiern, die gar nicht an eine Religion glauben. Dazu gehört zum Beispiel Weihnachten.

Zu den religiösen Festen gehört neben dem Glauben insbesondere auch eine Tradition des Fastens und  des Essens von typischen traditionellen  Speisen.

In der Veranstaltung „Religionen feiern Feste“ berichten und erzählen Familienmitglieder aus den einzelnen Religionen, wie sie ihre Feste begehen und feiern.  Was ist ihnen wichtig und von Bedeutung in ihren Familien und in Ihrem Glauben.

Wie wird Tradition und Religion in den Familien gelebt. Was bleibt in der modernen Lebensweise übrig vom Glauben, vom Ritual und Tradition. Welche Rollen spielen Fasten, Essen und traditionelle Speisen. 

Professor Dr. Joachim Valentin wird als Religionswissenschaftler Hintergründe und Zusammenhänge erläutern.

Moderiert wird die Podiums-Veranstaltung von Meinhard Schmidt-Degenhard.

Die Organisation erfolgt durch die „Leitstelle Integration“ des Hochtaunuskreises in Zusammenarbeit mit dem „Dialogkreis Religion“ und der Stadt Oberursel.

Der Eintritt ist frei.

zurück

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

bluebox portstrasse: britisches Drama im Dienstagskino

28. 04. 2017

Baustelle Homburger Landstraße / Gewerbegebiete

28. 04. 2017

Café Bilderbuch in der Bücherei und im Kinderbüro

27. 04. 2017

Veranstaltungen