home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Verwaltung & Rathaus   Pressemitteilungen   Pressemitteilung  

Pressemitteilung
Stadt warnt vor falschen Spendensammlern

14. 02. 2017

Mit unlauteren Methoden sind derzeit wieder Personen in Oberursel (Taunus) unterwegs, die unter Vorgabe falscher Tatsachen Spenden sammeln. Bürger haben sich bei der Stadt gemeldet und darüber informiert, dass im Moment Personen im Stadtgebiet unterwegs sind, die vorgeben, für den Arbeiter Samariter Bund Geld zu sammeln. Die Methode dieser unseriösen Spendensammler ist immer die gleiche: angeblich arbeiten sie mit der Stadt zusammen, was aber falsch ist!

Ein Tipp für Bürger, Unternehmen und Geschäftsleute: wenn ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadt erfolgt und für einen guten Zweck gesammelt wird – oder aber Werbung im Auftrag der Stadt (z.B. für eine Broschüre) verkauft wird, haben diese Personen immer ein offizielles Anschreiben der Stadt Oberursel (Taunus) dabei, das die Seriosität ihrer Arbeit bestätigt.


Hans-Georg Brum
Bürgermeister

zurück

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

Frühstücksbuffet im Seniorentreff „Altes Hospital“

21. 02. 2017

„Willkommen von Anfang an - Frühe Hilfen Oberursel“ lädt zum „Café Babybauch“

20. 02. 2017

Montagskino des Seniorentreffs in der bluebox portstrasse

20. 02. 2017

Veranstaltungen