home
German
English
Zur mobilen Version von www.oberursel.de
Sie sind hier:   Verwaltung & Rathaus   Lebenslagen   Umzug   Checkliste Umzug Teil 1  

Checkliste Umzug - Teil 1

Woran Sie denken sollten, wenn Sie umziehen!

Wir haben für Sie Stichpunkte ausgewählt, die Ihnen helfen sollen, sich zurecht zu finden, wenn Sie neu in Oberursel sind oder an die Sie denken sollten, wenn Sie Oberursel verlassen oder einfach nur innerhalb unserer Stadt umziehen.

Teil 1 - von A(rbeitsamt) bis K(rankenkasse)

Arbeitsamt / Bundesagentur für Arbeit

Falls nach Ihrem Umzug ein anderes Arbeitsamt für Sie zuständig ist, sollten Sie sich umgehend dort melden. Ihre Akte wird dann automatisch weitergeleitet.

Bundesagentur für Arbeit - Anschrift

Bundesagentur für Arbeit, Dienststelle Bad Homburg
Adresse:Ludwig-Erhard-Anlage 5
61352 Bad Homburg v.d.Höhe
Tel.:06172 48690
E-Mail:BadHomburg(at)arbeitsamt.de
Internet:http://www.arbeitsagentur.de/

Sprechzeiten der Bundesagentur für Arbeit

Öffnungszeiten
VormittagNachmittag
Montag8:00 - 12:30
Dienstag8:00 - 12:3014:00 - 18:00
Mittwoch8:00 - 12:30
Donnerstag8:00 - 12:30
Freitag8:00 - 12:30

Aufenthaltsgenehmigungen

Anträge auf Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung müssen bei der Anmeldung im Einwohnerbüro entgegen genommen werden.

Sollten Sie weitere Fragen diesbezüglich haben, dann wenden Sie sich bitte an die zuständige Ausländerbehörde:

Ausländerbehörde

Landratsamt des Hochtaunuskreises
Adresse:Ludwig-Erhard-Anlage 1 - 4
61352 Bad Homburg v.d.Höhe
Tel.:06172 999-0

Sprechzeiten der Ausländerbehörde

Öffnungszeiten
VormittagNachmittag
Montag7:30 - 11:00
Dienstag7:30 - 11:00
Mittwoch7:30 - 11:00
Donnerstag7:30 - 11:0013:30 - 16:00
Freitag7:30 - 11:00

Auskunfts- und Übermittlungssperren

Auskunfts- und Übermittlungssperren können Sie beim Einwohnerbüro beantragen.
Klicken Sie hier für mehr Infos

Auto - HG-Kennzeichen

Die Abbildung zeigt das Logo und den Link zum Wunschkennzeichen (Link öffnet in neuem Fenster)

Wenn Sie innerhalb des Hochtaunuskreises umziehen, können Sie Ihren Kfz-Schein im Einwohnerbüro umschreiben lassen.    
Kfz-Schein umschreiben               

Sie können Ihr  Wunschkennzeichen  bei der Zulassungsstelle reservieren lassen. Kosten: 12,80 €

Bank & Sparkasse

Benachrichtigen Sie bitte Ihre Bank oder Sparkasse über den Wohnsitzwechsel.

Abbuchungsaufträge, die Sie nicht mehr benötigen, sollten Sie spätestens zum
Übergabetermin der alten Wohnung kündigen (Strom / Gas / Wasser).

Behinderte

Parkausweise für außergewöhnlich Gehbehinderte oder Blinde
--> siehe Stichwort "Parken" in Checkliste Umzug - Teil 2

Schwerbehindertenausweise  können beim Versorgungsamt beantragt werden.
Telefon:

069 1567-267

E-Mail mailto:post(at)havs-fra.hessen.de
(Der Name des Empfängers ist im Betreff anzugeben!)

Versorgungsamt

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales
Adresse:Walter-Möller-Platz 1
60439 Frankfurt am Main
Tel.:069 1567-1
Fax:0611 327644893
E-Mail:post(at)havs-fra.hessen.de
Internet:http://www.rp-giessen.de/
Bemerkung:

Versorgungsamt

Einbürgerung

Neubürgerinnen und Neubürger melden bitte einen laufenden Einbürgerungsantrag dem Einwohnerbüro.

Ansprechpartnerin: Frau Göring, Zi. 103 A, Telefon: 502-275

Klicken Sie hier für mehr Infos

Elterngeld

Telefon-Hotline 0641 3034-444

Finanzamt

Bitte teilen Sie bei Zu- oder Wegzügen Ihrem  bisherigen  Finanzamt alle Adressänderungen sowie evtl. neue Bankverbindungen mit (unter Angabe Ihrer Steuernummer).
Sie erhalten dann nach einigen Wochen automatisch Ihre neue Steuernummer.

Finanzamt Bad Homburg v.d.Höhe - Anschrift

Finanzamt Bad Homburg
Adresse:Kaiser-Friedrich-Promenade 8-10
61348 Bad Homburg v.d.Höhe
Postanschrift:
Postfach 1445
61284 Bad Homburg v.d.Höhe
Tel.:06172 1070
Fax:06172 107-317
E-Mail:poststelle(at)fa-bhg.hessen.de
Internet:http://www.finanzamt-bad-homburg.de
Bemerkung:

Die Telefon-Servicestelle ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7:30 bis 15:30 Uhr und am Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr zu erreichen.

Bundesfinanzamtsnummer: 2603

Die Finanzservicestelle (FIS) ist für Sie geöffnet:

Sprechzeiten des Finanzamtes Bad Homburg

Öffnungszeiten
VormittagNachmittag
Montag08:00 - 15:30
Dienstag08:00 - 15:30
Mittwoch14:00 - 18:00
Donnerstag08:00 - 15:30
Freitag08:00 - 12:00
Oder Sie vereinbaren einen persönlichen Termin bei Ihrem Sachbearbeiter oder Ihrer Sachbearbeiterin

Fischereischeine

Fischereischeine können im Geschäftsbereich Einwohnerservice - Abt. Einwohnerbüro - beantragt werden.

Klicken Sie hier für mehr Infos

Gewerbe an-, ab- oder ummelden

Wenn Sie zur Gewerbesteuer veranlagt werden, so teilen Sie bitte dem Geschäftsbereich Finanzen - Abt. Steuern - Ihre neue Anschrift mit.

Klicken Sie hier für mehr Infos

Gewerbesteuer

Wenn Sie zur Gewerbesteuer veranlagt werden, so teilen Sie bitte dem Geschäftsbereich Finanzen - Abt. Steuern - Ihre neue Anschrift mit.

Klicken Sie hier für mehr Infos

Grundsteuer

Sofern Sie zur Zahlung von Grundsteuer verpflichtet sind, bedarf es einer Mitteilung Ihrer neuen Anschrift an den Geschäftsbereich Finanzen - Abt. Steuern

Klicken Sie hier für mehr Infos

Hund

Sie können Ihren Hund im Einwohnerbüro an-/abmelden.

Klicken Sie hier für mehr Infos

Jagdscheine

Jagdscheine können beim Landratsamt des Hochtaunuskreises beantragt bzw. verlängert werden.

Der Landrat als Behörde der Landesverwaltung
- Untere Jagdbehörde -
Ludwig-Erhard-Anlage 1 - 4
61352 Bad Homburg v.d.Höhe

Informationen erhalten Sie beim Bürger-Informations-Service des Landratsamtes unter 06172 999-0 oder im Internet unter  www.hochtaunuskreis.de

Kinderbetreuung

Ausführliche Informationen zu Kindertagesstätten etc. in Oberursel (Taunus) finden Sie auf unserer Seite Kinderbetreuung.

EHRENAMT

Infos zum Ehrenamt

Kurz gemeldet

„Der Baum denkt“: Lesung an der Mittelstedter Gerichtslinde bei Kunstprojekt-Einweihung am 7. Oktober 2017

22. 09. 2017

7. STADTRADELN in Oberursel: 96.358 km erradelt und 13.683 Kilogramm CO2 gespart!

21. 09. 2017

Terminverschiebung Abfallentsorgung

20. 09. 2017

Veranstaltungen