Nr. 70 | September 2017


Politik



Die Stadtverordnetenversammlung tagt am Do., 28.09., um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses

Die Tagesordnung der Ausschüsse und Gremien sowie die Termine für die Sitzungen werden unter Kommunale Bürgerinfo auf der Website der Stadt Oberursel veröffentlicht. Die Sitzungsunterlagen können nach Veröffentlichung bei den Tagesordnungspunkten der Sitzungen unter der Rubrik Kommunale Bürgerinfo abgerufen werden.

Die 15. Stadtverordnetenversammlung   
findet am Do., 16. November 2017, statt.

 
Bürgerbeteiligung



Oberursel im Dialog

Die Stadt Oberursel lädt zusammen mit zahlreichen Partnern zum inspirierenden Austausch über die Zukunft von Oberursels Stadtmitte ein.

In der Projektwoche "Oberursel im Dialog" von Fr., 01.09. bis So., 10.09. werden die Zukunftspläne der Stadt vorgestellt und ins Gespräch gebracht.

Alle Infos & Programmheft

Oberursel Standortnews Sonderausgabe August


Bürgermeistersprechstunde

Die nächste Bürgermeistersprechstunde findet am Di., 12.09. statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Sie ermöglicht den Oberurseler Bürgerinnen und Bürgern Vorschläge, Kritik und Anregungen auf kurzem Wege zu äußern oder direkt mit dem Bürgermeister in Dialog zu kommen.
  
Der Termin kann mit den Mitarbeiterinnen der Abteilung Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit, Gleichstellungsstelle, bis zum 05.09. vereinbart werden: Tel. 06171 502 155, E-Mail: buergerbeteiligung@oberursel.de.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung  

Oberursel repariert!

Nach der Sommerpause findet am Sa., 02.09., 10 Uhr, der nächste Termin von „Oberursel repariert“, einem Kooperationsprojekt des Netzwerks Bürgerengagement Oberursel und des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V., statt.

Im Georg-Hieronymi-Saal, Rathaus Oberursel (Taunus), Oberhöchstadter Straße 7 (Seiteneingang des Rathauses, an der Einfahrt Tiefgarage Stadthalle) werden Ihre defekten Elektrogeräte gesichtet, geprüft und nach Möglichkeit mit Ihnen gemeinsam repariert.

Tipps



Führungen im September

Der Bereich „Stadtmarketing, Tourismus und Stadtgeschichte“ der Stadtverwaltung Oberursel bietet auch im kommenden Monat wieder öffentliche Führungen an:

Altstadtführung:

Am Sa., 02.09., können Interessierte an einer Altstadtführung teilnehmen. Diese beginnt um 14 Uhr; Treffpunkt ist auf dem Marktplatz vor dem Vortaunusmuseum. Die Kosten betragen 3 Euro pro Person.

Stadtführung Camp King – „Spuren einer wechselvollen Geschichte“:

Am Sa., 02.09., findet um 14 Uhr eine Führung zur Geschichte des Camp King statt. Auf dem Rundgang mit der Stadtführerin Sylvia Struck können Interessierte Spuren der Nutzung dieses Geländes von 1933-1993 erkunden, Informationen erhalten und Geschichten dazu hören. Damals gab es dort das Siedlungswerk und die Auswertestelle der Luftwaffe, ebenso Gefangenenlager und das Verhörzentrum mit einer regen Spionagetätigkeit der US-Army Richtung Osten.

Treffpunkt ist am Kinderhaus, Jean-Sauer-Weg 2. Für die Stadtführung wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 3 Euro erhoben.

Zu allen touristischen Angeboten der Stadt Oberursel (Taunus) erhalten Interessierte jederzeit Auskünfte in der Tourist-Information im Vortaunusmuseum unter der Telefonnummer 06171 502-232 oder unter www.oberursel.de. Kontaktaufnahme ist ebenfalls möglich unter tourismus@oberursel.de.


Rundroutenfest - hier kommt Landschaft groß raus

Feiern auf 190 km – Das Fest auf der Regionalpark-Rundroute 2017 am So., 03.09., findet auch in Oberursel an drei Stationen statt. Die Festbesucher können unterwegs kleine und große Attraktionen finden und so die Reize und Kontraste ihrer Heimat Rhein Main kennen lernen.

z.B. im Maislabyrinth in Weißkirchen von 11 bis 19 Uhr, auf der Agrar-Kultur-Achse von 12 bis 17 Uhr (direkt an der U-Bahnhaltestelle Weißkirchen Ost) oder auch in Bommersheim bei der "Gnade Gottes Oberursel - Bommersheim) von 11 bis 17 Uhr.

hier geht es zum Link mit ausführlichen Informationen zum Fest der Regionalparkroute


Weißkirchener Kerb

Die Weißkirchener Kerb findet vom 08.09.-11.09. statt.

Link zum Programm der Feuerwehr Weißkirchen



 

Fachvortrag „Selbstverwaltete Pflege-Wohngemeinschaften“

Am Mi., 13.09., veranstaltet die Stadt Oberursel (Taunus)  um 17 Uhr den Fachvortrag „Selbstverwaltete Pflege-Wohngemeinschaften“ mit Jutta Burgholte-Niemitz, Leitung Hessische Fachstelle für selbstverwaltete ambulant betreute Wohn-Pflege-Gruppen für Menschen mit Demenz, im Rathaus Oberursel, Rathausplatz 1, Raum E02.

Der Vortrag ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber zwecks Raumplanung erwünscht. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es bei der Seniorenbeauftragten Katrin Fink, Tel. 06171 502 289.


„Wo bleibt das Mitgefühl für mich selbst?“ Der achtsame Weg von der Selbstkritik zu Selbstmitgefühl Workshop

Am Mi., 13.09., 18.30-21.00 Uhr findet  im Rathaus Oberursel, Georg-Hieronymi-Saal ein Workshop zum Thema "Achtsames Selbstmitgefühl" statt. Der Workshop, gestaltet von Barbara Brinkhof, will Wege aufzeigen, unsere Beziehung zu uns selbst wohlwollender und freundlicher zu gestalten, eigene negative Programme zu erkennen, um diese hinter uns zu lassen und so zu mehr Gelassenheit und innerem Frieden zu finden. Statt uns zu kritisieren, anzutreiben und hart zu uns selbst zu sein, können wir beginnen, uns selbst mit mehr Mitgefühl zu begegnen.

weitere Information und Anmeldung


3. Oberurseler Taschenbörse

Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren findet nun die 3. Oberurseler Taschenbörse am 16. und 17.09. (zum Herbsttreiben), jeweils von 10 - 18 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses Oberursel statt.


Lesen Sie hier den Flyer.

„Herausforderung Pubertät“ Workshop für Eltern und alleinerziehende Mütter oder Väter, für alle, die Kinder und Jugendliche liebevoll begleiten und ihnen Orientierung geben

Am Do., 21.09., 18–21:30 Uhr findet der Workshop "Herausforderung Pubertät" statt. Referentin ist die Tiefenpsychologische Beraterin und System Coach Birgitta Callegari. Der Workshop findet im Rathaus Oberursel, Georg-Hieronymi-Saal, statt. Die Kosten betragen 25,00 €. Eine Anmeldung über frauenbuero@oberursel.de oder 06171 502-152 ist erforderlich.

weitere Informationen


"Dorfspaziergang" - Einladung Frühe Hilfen Oberursel

Die Fachstelle WILLKOMMEN VON ANFANG AN – FRÜHE HILFEN OBERURSEL lädt Eltern auch in diesem Jahr an mehreren Terminen zu einem Dorfspaziergang ein. Dabei werden Ihnen aktuelle und geschichtliche Informationen, sowie für junge Familien wichtige Örtlichkeiten gezeigt und erläutert.
Die Stadtführung endet nach ca. 45 Minuten in einer der gezeigten Örtlichkeiten und es ist Zeit für eine Tasse Kaffee, einen Austausch und ein Kennenlernen unter den Eltern.

Eine Ansprechpartnerin aus der jeweiligen Einrichtung sowie eine pädagogische Koordinationsfachkraft der Fachstelle WILLKOMMEN VON ANFANG AN – FRÜHE HILFEN OBERURSEL stehen für weitere Informationen zur Verfügung.

Termine23.09., und 28.10., jeweils 10.30 Uh
Treffpunkt: Vor dem Rathaus Oberursel (Taunus)


Energieberatung

Im September 2017 bietet Dipl. Ing. Jolanta Zamirska-Drees persönliche Energieberatungen der Verbraucherzentrale Hessen für eine Kostenbeteiligung von 5 € für 30 Minuten (je weitere angefangene Viertelstunde 2,50 €) im Rathaus von Oberursel, Rathausplatz 1, Raum 320 A an. Die Energieberatungen finden am Do., 07.09. und 21.09. statt.  
Eine Terminvereinbarung unter Tel. 06171 502-310 ist erforderlich. Weitere Informationen zur Energieberatung unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de und www.verbraucher.de



Flohmarkt in der Allee

Am Sa., dem 16.09., ist wieder Flohmarkt: Von 7 bis 13 Uhr kann man nach Herzenslust stöbern, feilschen und kaufen. Der Flohmarkt findet in der Adenauerallee, der Nassauer Straße, auf dem Bahnhofsvorplatz und der Frankfurter Landstraße (bis Homburger Landstraße) statt.

Mehr können Sie unter Flohmarkt lesen.




7. Beat-Night Remember the Star-Club Oberursel

Am Sa., 16.09., 19.30 Uhr gastieren "HERMAN'S HERMITS" (no milk today) in der Stadthalle Oberursel, präsentiert von beatmacher.de

Eintritt: VVK 25 Euro; Abendkasse: 30 Euro
Freie Platzwahl - Kein Sitzplatzanspruch

Als Vorgruppe tritt auf: „The 2nd Generation“ aus Gießen.

Karten sind bei beatmacher.de oder frankfurtticket.de erhältlich


Impressum



Stadt Oberursel (Taunus)

Der Magistrat vertreten durch den
Bürgermeister Hans-Georg Brum
Rathausplatz 1
61440 Oberursel (Taunus)
 
Tel.: 06171 502-0
Fax: 06171 502-7319
 
www.oberursel.de
info@oberursel.de




Abmeldung

Sie möchten den Newsletter nicht länger erhalten?
Dann haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Adresse aus der Datenbank zu löschen:
Newsletter abbestellen  |  Zur Startseite von oberursel.de


Anmeldung zum Newsletter

Sie möchten die Oberursel Infos ab sofort auch erhalten?
Dann können Sie sich hier registrieren:
Newsletter bestellen



Gewährleistungs- und Haftungsausschlussklausel

Die in diesem Newsletter enthaltenen Nachrichten dienen ausschließlich Ihrer Information. Die Stadt Oberursel (Taunus) übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen. Die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen geben lediglich den Kenntnisstand der Stadt Oberursel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Newsletters wieder. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die in diesem Newsletter gegebenen Informationen aufgrund der Erscheinungsperiode nicht mehr aktuell sein können. Die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen sind keine wie auch immer gearteten Zusicherungen der Stadt Oberursel. Die Stadt Oberursel übernimmt für die im Newsletter enthaltenen Informationen keine Gewährleistung und keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung dieser Informationen entstehen.